Diese Mutter will tapfer bleiben! Safiyya Vorajee (33) und ihr Mann Ashley Cain (30) verloren im April ihre Tochter Azaylia. Die Kleine war an einer besonders aggressiven Form von Blutkrebs erkrankt. Mit einer bewegenden Trauerfeier, die nach dem beliebten Kinderfilm König der Löwen dekoriert war, nahm das Paar Abschied von Azaylia. Doch ein Abschluss war das für Mama Safiyya keineswegs. Jetzt gab die gelernte Krankenschwester zu, dass sie seitdem mit Ängsten und Depressionen zu kämpfen habe.

In ihrer Instagram-Story nahm Safiyya ihre Fans mit in ihren Alltag: "Meine Aufgabe heute ist es, zum Work-out zu gehen, doch es war superhart für mich, heute aus dem Bett zu kommen! Ich wollte der Welt einfach nicht ins Gesicht sehen..." Die Trauer halte sie nach wie vor fest im Griff und vieles falle ihr sehr schwer, fügte die 33-Jährige hinzu. Doch der Gedanke an ihre verstorbene Tochter helfe ihr dabei, die Dinge anzugehen: "Meine Ängste sind kaum in den Griff zu kriegen, aber Azaylia ist meine Heldin und ich möchte genauso stark sein und mich den Herausforderungen stellen."

Ihrer Tochter gedachte Safiyya kürzlich mit einer ausgefallenen Nageldeko: Ihre mittleren Fingernägel waren mit zwei Mini-Fotos von Azaylia geschmückt. Die restlichen Finger glänzten in "König der Löwen"-Optik. Die Erinnerung an ihre Kleine wachzuhalten, scheint für sie ein Weg zu sein, mit dem Verlust zunächst mal klarzukommen.

Safiyya Vorajee mit ihrer Tochter, März 2021
Instagram / miss_safiyya_
Safiyya Vorajee mit ihrer Tochter, März 2021
Safiyya Vorajee und Ashley Cain auf der Beerdigung ihrer Tochter Azaylia
Instagram / miss_safiyya_
Safiyya Vorajee und Ashley Cain auf der Beerdigung ihrer Tochter Azaylia
Safiyya Vorajee mit ihrer Tochter Azaylia
Instagram / miss_safiyya_
Safiyya Vorajee mit ihrer Tochter Azaylia
Hättet ihr gedacht, dass Safiyya so offen über ihre Situation sprechen würde?119 Stimmen
99
Ja, das hatte ich erwartet.
20
Nein, ich war schon etwas überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de