Henning Merten und Denise Kappès (30) fiebern auf ihren großen Tag hin. Im vergangenen Herbst haben sich die ehemaligen Sommerhaus der Stars-Teilnehmer für den nächsten Beziehungsschritt entschieden: Sie haben sich verlobt. Vor wenigen Wochen plauderten sie aus, dass die Hochzeit noch in diesem Jahr stattfinden wird. An einem Freitag im Juli will das Paar vor den Traualtar schreiten. Wie wichtig dieser Moment für Henning ist, stellte er jetzt wieder einmal klar: Er vermutet, dass er während der Zeremonie weinen wird.

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde wollte ein Fan von dem Sänger wissen, ob er schon einmal wegen Denise geweint habe. Hennings Antwort lässt zwar vermuten, dass das bisher noch nicht vorgekommen ist – es sich aber bald ändern könnte. "Im Juli könnte es passieren", schreibt er zu einem Schnappschuss, der ihn und seine Verlobte bei einem Strandspaziergang zeigt. Um zweifelsfrei deutlich zu machen, warum ausgerechnet diesen Sommer Tränchen fließen könnten, fügt er eine Grafik mit der Aufschrift "Hochzeit" hinzu. Gemeint sind demnach also offenbar Freudentränen.

Dass es zwischen den Turteltauben wenig Streit und deswegen keinen Grund zum Weinen gibt, haben sie in der Vergangenheit schon öfters betont. Der Musiker vermutet, dass das an der Harmonie ihrer Sternzeichen liegt: "Das, was Stier und Krebs verbindet, ist ihr großes Bedürfnis nach Sicherheit. Beziehungskrisen sind nicht zu befürchten, dafür teilen diese Sternzeichen einfach zu viele Ansichten und Eigenschaften."

Henning Merten und Denise Kappès, September 2020
Instagram / henning.merten
Henning Merten und Denise Kappès, September 2020
Henning Merten und Denise Kappès im Sommerhaus 2020
TVNOW
Henning Merten und Denise Kappès im Sommerhaus 2020
Henning Merten und Denise Kappès
Instagram / henning.merten
Henning Merten und Denise Kappès
Glaubt ihr auch, dass Henning bei der Hochzeit weinen wird?245 Stimmen
214
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
31
Nee, ich glaube, am Ende wird er sich doch zusammenreißen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de