Loredana Zefi gibt süße Details über ihr Kind preis! Seit 2018 ist die gebürtige Schweizerin mit albanischen Wurzeln nicht mehr nur Rapperin, sondern auch Mutter. Ihre Tochter Hana ist der ganze Stolz der Musikerin. Das kleine Mädchen kommt nicht nur in den Texten der Künstlerin vor – auf ihrem Unterarm ist sogar der Name ihrer Zweijährigen tätowiert. In einem Interview sprach Loredana jetzt ganz offen über ihr Töchterchen!

"Sie hat ein Riesenherz", schwärmte Loredana zu Gast in Palina Rojinskis (36) Podcast "Podkinski" jetzt von ihrer kleinen Maus. Eine charakterliche Eigenschaft ihres Mädchens macht die "Rosenkrieg"-Interpretin aber besonders stolz: "Sie teilt sehr gerne mit anderen Kindern!" Beispielsweise gibt Hana beim Spielen mit ihren Cousins und Cousinen immer wieder etwas von ihren Spielsachen ab. "Ich hab das Gefühl, wir Mütter reden alle so, aber wenn du sie kennenlernst, dann wirst du, glaub ich, verstehen, was ich meine", erklärte Loredana Gastgeberin Palina.

Neben der fürsorglichen Ader habe Hana aber auch eine emotionale Seite an sich. "Sie ist ein sehr sentimentales Kind", verriet Loredana. Erst kürzlich sei die 25-Jährige ins Kinderzimmer gekommen und habe Hana schluchzen gesehen – der Grund: Der kleine Lockenkopf hatte ein Video gesehen, in dem sich ein Hund mit einem anderen gestritten und sich dabei verletzt hat.

Loredana, Rapperin
Instagram / loredana
Loredana, Rapperin
Loredana mit Töchterchen Hana
Instagram / loredana
Loredana mit Töchterchen Hana
Loredana und Tochter Hana, Dezember 2020
Instagram / loredana
Loredana und Tochter Hana, Dezember 2020
Seid ihr überrascht, dass Loredanas Tochter schon so fürsorglich ist?187 Stimmen
129
Ja, das ist nicht selbstverständlich in diesem Alter!
58
Nee, da steckt wohl eine gute Erziehung dahinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de