Zieht Dustin nun einen Schlussstrich? Bei M.O.M hatte der Junior eines seiner ersten Einzeldates mit der 40-jährigen Nina. Bei einem romantischen Lagerfeuer waren sich die beiden nähergekommen und hatten sich nach einigem Zögern auch geküsst. Daraufhin wählte der Kölner die Münchnerin auch in sein Team, um mit ihr auf dem Glampingplatz noch mehr Zeit zu verbringen. Jetzt gibt Dustin Nina aber offenbar den Laufpass.

Bei einem Gruppendate kapselten sich die beiden für kurze Zeit ab, um ein Gespräch unter vier Augen zu führen. Dabei machte der 31-Jährige deutlich, dass es bei ihm nicht wirklich gefunkt hat. "Ich fand unser Date sehr schön, aber ich habe tatsächlich bei dem Kuss gemerkt, dass sich da bei mir nicht mehr entwickelt", meinte er ehrlich zu der Blondine. Nina sieht die Sache aber offenbar etwas anders, sie sei sich sicher, dass die beiden viele Gemeinsamkeiten haben und für sie sei das Kapitel noch nicht abgeschlossen.

Auch wenn die Sängerin nach wie vor Interesse an dem Blondschopf hat, stört sie vor allem Dustins offene Art gegenüber ihren Mitstreiterinnen: Er hat seine Finger einfach bei zu vielen Frauen: "Ich weiß nicht, was ich noch ernst nehmen soll. Dann kuschelst du da mit Jasmin, dann gehst du mit Selina, im gleichen Moment schmachtest du Lisa an." Dustin versuchte seine Sicht der Dinge zu erklären, denn er müsse die Frauen auch körperlich kennenlernen, beispielsweise in Erfahrung bringen, ob sie gerne kuscheln, denn das sei ihm sehr wichtig. Und da könne er eben nicht immer auf die Dates warten.

Sendehinweis: "M.O.M" ab 13. Mai 2021 immer donnerstags bei Joyn PLUS+

Dustin, "M.O.M"-Kandidat 2021
Instagram / dustin.van.i
Dustin, "M.O.M"-Kandidat 2021
Nina und Dustin bei "M.O.M" 2021
Joyn
Nina und Dustin bei "M.O.M" 2021
"M.O.M"-Teilnehmerin Nina
© Joyn
"M.O.M"-Teilnehmerin Nina
Glaubt ihr, mit Dustin und Nina ist es wirklich vorbei?48 Stimmen
1
Nein, sie kommen sich bestimmt noch mal näher.
47
Ja, das hörte sich schon endgültig an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de