Gibt es doch ein Let's Dance-Wiedersehen mit Robert Beitsch (29)? Der beliebte Profitänzer, der seit 2016 Teil der Show ist, verkündete jüngst, dass er dem beliebten Tanzformat den Rücken kehren und ab nächstem Jahr nicht mehr zu der Besetzung gehören wird. Ein Schock für seine Fans, die sich die Sendung ohne ihn nicht vorstellen können. Jetzt stellte der Berliner aber klar, dass es sich bei seinem Exit um keinen Abschied für immer handelt.

Dies verkündete er in einem seiner Instagram-Livestreams während einer Werbepause in der heutigen Folge: "Leute, ich komme irgendwann wieder. Ich werde nur ein, zwei Jahre erst mal weg sein. Es war Mega-Wahnsinn. Vielen Dank." Robert will sich vorerst auf andere Projekte konzentrieren, immerhin ist er schon seit sechs Jahren Teil der "Let's Dance"-Familie und die zugehörigen Dreharbeiten verlangen den Profitänzern sehr viel Zeit und Arbeit ab.

Um welche neuen Projekte es sich genau handelt, gab der tanzende Hottie noch nicht bekannt. Für seine Darbietung bei der heutigen Prof-Challenge gab es dafür großes Lob. Joachim Llambi (56) fand sogar, dass es eine seiner besten Performances innerhalb der Sendung war.

Robert Beitsch im Mai 2019 in Köln
Instagram / robertbeitsch_official
Robert Beitsch im Mai 2019 in Köln
Robert Beitsch, Profitänzer
TVNOW / Stefan Gregorowius
Robert Beitsch, Profitänzer
Robert Beitsch
Instagram / robertbeitsch_official
Robert Beitsch
Hättet ihr gedacht, dass Robert irgendwann zurückkommen will?442 Stimmen
266
Ja, das habe ich mir schon gedacht!
176
Nein, das klang wie ein finaler Abschied!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de