Angelina Pannek (29) sorgt sich um ihre Fellnase! Die einstige Bachelor-Kandidatin und ihr Mann Sebastian (34) sind stolze Besitzer der Französischen Bulldoggen Louis und Lotti. Im Juni vergangenen Jahres versetzte Louis dem Paar schon einen gehörigen Schreck: Wegen eines Bandscheibenvorfalls musste der Rüde plötzlich notoperiert werden! Rund ein Jahr später ist Angelina wieder in Sorge: Louis wurde von einem anderen Hund ins Ohr gebissen!

In ihrer Instagram-Story meldete sich die 29-Jährige jetzt aus Mallorca zurück, wo sie mit ihrem Mann ein Ferienhaus hat. "Der Morgen verlief anders als geplant", erzählte sie geknickt. Angelina habe mit den zwei Vierbeinern einen morgendlichen Ausflug zum Strand machen wollen und sei dort einem anderen Vierbeiner begegnet, die Louis plötzlich attackierte! Die Wunde am Ohr sei zwar nur klein, dafür aber recht tief: "Man sieht halt genau, wo der Zahn rein ist."

Sofort habe die einstige Sommerhaus-Bewohnerin daraufhin eine Apotheke aufgesucht und sich um die Verletzung ihres Hundes gekümmert: Sie habe die Wunde desinfiziert und Jod aufgetragen. "Ich beobachte es bis morgen und halte dann noch einmal mit unserem Arzt in Deutschland Rücksprache", erklärte die Berlinerin ihr weiteres Vorgehen.

Sebastian und Angelina Pannek mit ihren Hunden Louis und Lotti
Instagram / angelina.pannek
Sebastian und Angelina Pannek mit ihren Hunden Louis und Lotti
Angelina Pannek, Influencerin
Instagram / angelina.pannek
Angelina Pannek, Influencerin
Angelina Heger, Januar 2020
Instagram / angelinaheger
Angelina Heger, Januar 2020
Habt ihr bereits gewusst, dass Louis gebissen wurde?170 Stimmen
29
Ja, klar! Der Kleine tut mir total leid.
141
Nein, das habe ich gar nicht mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de