War Tommy Pedroni mit seiner Ex on the Beach-Gespielin Sandra (29) doch nicht so glücklich? Der französische Charmeur und die tätowierte Brünette fühlten sich von Anfang an zueinander hingezogen – zwischen den beiden kam es sogar mehrmals zum Sex. Allerdings schien auch die Blondine Vanessa Mariposa den Ex-Profischwimmer zu begeistern – auch sie wollte er nämlich beim Date küssen. Tommy hat Promiflash nun verraten, warum er trotz der Liaison mit Sandra auch bei Vanessa landen wollte!

Im Interview mit Promiflash gesteht der Blondschopf, dass sein Interesse an Vanessa nichts damit zu tun habe, dass ihm etwas an Sandra fehle – im Gegenteil. "Bei ihr hat mir überhaupt nichts gefehlt – sie ist eine tolle Frau. Aber ich bin in diese Show gekommen, um Leute kennenzulernen und das habe ich auch getan", begründet der Beau seine Unentschlossenheit. Er habe nun mal gerne Spaß im Leben.

Das bedeute aber nicht, dass Tommy sich nicht irgendwann auch auf etwas Ernstes einlassen wolle. "Wenn ich die Richtige kennenlerne, dann fokussiere ich mich nur auf sie. Natürlich bin ich jemand, der mit beiden Beinen fest im Leben steht und ich kann der richtigen Partnerin alles bieten", betont der Playboy.

Alle Infos zu "Ex on the Beach" auf TVNow.

Vanessa Mariposa, Influencerin
Instagram / vanessa_mariposa
Vanessa Mariposa, Influencerin
Sandra und Tommy, Kandidaten bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Sandra und Tommy, Kandidaten bei "Ex on the Beach"
Sandra und Tommy bei "Ex on the Beach"
TVNOW
Sandra und Tommy bei "Ex on the Beach"
Würden Tommy und Sandra euch als Paar gefallen?312 Stimmen
134
Ja! Die beiden wären ein absolutes Traumpaar!
178
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de