Die Bro'Sis-Fans hatten sich schon riesig gefreut! Für die Bewunderer der Band war es 2006 ein großer Schock, als die Mitglieder sich nach fünf gemeinsamen Jahren getrennt hatten. Vor Kurzem machten dann Gerüchte über ein Comeback die Runde – Giovanni Zarrella (43) stellte aber wenig später klar, dass es keine Bro'Sis-Reunion geben werde. Wie es zu dem Irrtum kam, hat Giovanni Promiflash nun verraten!

Im Rahmen der Fressnapf-Kampagne "Tierisch engagiert" spricht der Sänger mit Promiflash über den Trubel, den die News verursacht hatten: "Ich habe gemeinsam mit Ross zwei Titel aufgenommen für sein Jubiläumsalbum. Natürlich gehört zu Ross' Jubiläum – 20 Jahre Ross Antony – auch die Zeit bei Bro’Sis." Giovanni vermutet, der ein oder andere habe diese Neuigkeit falsch verstanden und sei von einem Comeback ausgegangen – das sei aber nicht der Fall. "Es wird kein Bro'Sis-Comeback geben. Wir hatten so eine schöne Zeit gemeinsam und die wollen wir uns in Ehren auch so behalten", fährt der 43-Jährige fort.

Dennoch gibt es für die Fans der Band wenigstens einen kleinen Lichtblick. "Vielleicht gibt es irgendwann einmal eine kleine Jubiläumsfeier. Alle sechs zusammen – wenn dann alle zusammen", verrät Giovanni mit einem kleinen Schmunzeln.

Bro'Sis bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala, 2001
ActionPress
Bro'Sis bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala, 2001
Giovanni Zarrella und Ross Antony
ActionPress/ Future Image /Frederic Kern
Giovanni Zarrella und Ross Antony
Ross Antony mit Giovanni Zarrella im Jahr 2009
Getty Images
Ross Antony mit Giovanni Zarrella im Jahr 2009
Würdet ihr euch über eine Jubiläumsfeier freuen?248 Stimmen
96
Auf jeden Fall! Ich bin der größte Bro'Sis-Fan überhaupt!
152
Nein, nicht unbedingt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de