Jetzt steht Bennifer 2.0 nichts mehr im Wege! Seit Wochen sorgen Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48) für die süßesten Schlagzeilen seit Langem! 17 Jahre nach ihrer Trennung scheinen die Sängerin und der Schauspieler bereit zu sein, ihrer Liebe eine zweite Chance zu geben. Noch machen die Promis aber keine Reunion offiziell. Angst vor bösen Reaktionen von Ex-Partnern müssen sie aber nicht haben – zumindest in Bezug auf eine von Bens Verflossenen.

"J.Lo hat den Segen von Jennifer Garner", offenbart ein Insider gegenüber Us Weekly. Doch nicht nur die Schauspielerin ist total im Reinen mit Bens neuem Liebesglück – "J.Lo denkt, dass Jennifer eine liebe und wundervolle Person sowie eine wunderbare Mutter ist." Na, das klingt doch nach Harmonie pur! Ben war damals nach dem Liebes-Aus mit J.Lo mit Jennifer zusammengekommen. Sie hatten sich 2015 nach zehn Jahren Ehe und drei Kindern getrennt.

J.Los Ex-Verlobter Alex Rodriguez (45) soll hingegen von der sich anbahnenden Reunion ziemlich überrumpelt gewesen sein. "Alex war eifersüchtig, weil Jen und Ben sich getroffen haben. Er hofft immer noch darauf, sich mit ihr zu versöhnen", verriet eine andere Quelle vor ein paar Wochen. Der Bühnenstar und der Sportler hatten im April ihre Trennung bekannt gegeben.

Jennifer Garner und Ben Affleck, 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck, 2013
Ben Affleck und Jennifer Lopez bei der Premiere von "Daredevil"
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez bei der Premiere von "Daredevil"
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez auf der Met-Gala in NYC im Mai 2017
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez auf der Met-Gala in NYC im Mai 2017
Hättet ihr gedacht, dass Jennifer Garner die Verbindung gutheißt?475 Stimmen
419
Ja, das wundert mich nicht.
56
Nee, ich dachte, da schwingt ein bisschen böses Blut mit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de