Das angebliche Liebes-Comeback von Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48) scheint Alex Rodriguez (45) schwer zu schaffen zu machen! Seit Anfang Mai machen Gerüchte um eine Reunion des ehemaligen Traumpaares die Runde. Ben soll die Sängerin nicht nur mehrere Male besucht haben, sondern wurde sogar mit ihr bei einem Wochenendtrip gesichtet. Während Stars wie etwa Jennifer Lawrence (30) deshalb völlig aus dem Häuschen sind, kann sich einer gar nicht für die beiden freuen: J.Los Ex Alex Rodriguez!

Der NFL-Star, mit dem die "On The Floor"-Interpretin noch bis Mitte April verlobt war, wünscht sich offenbar nach wie vor ein Happy End mit ihr. "Alex war eifersüchtig, weil Jen und Ben sich getroffen haben. Er hofft immer noch darauf, sich mit ihr zu versöhnen", verriet jetzt ein Insider gegenüber Us Weekly.

Wie sehr der Sportler noch immer an seiner Ex hängt, hatte schon seine erste Reaktion auf die Liebesgerüchte um sie und Ben gezeigt. Ein Vertrauter hatte in einem Gespräch mit E! News ausgeplaudert: "A-Rod ist geschockt, dass J.Lo einfach weitermacht. Er hat wirklich gedacht, sie könnten an ihrer Beziehung arbeiten und wieder zueinanderfinden."

Ben Affleck und Jennifer Lopez, 2003
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez, 2003
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez, 2017
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez, 2017
Jennifer Lopez und Ben Affleck
Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck
Glaubt ihr, A-Rod hat noch eine Chance bei J.Lo?358 Stimmen
22
Ja. Sie werden bestimmt wieder zueinanderfinden.
336
Nein. Der Zug ist abgefahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de