Kanye West (44) scheint nach der Trennung von Kim Kardashian (40) endlich wieder nach vorne zu schauen! Kurz nachdem die Keeping Up With The Kardashians-Bekanntheit die Scheidung eingereicht hatte, hielt er noch immer an der Ehe fest. Er trug sogar noch seinen Ring. Doch mittlerweile tröstet er sich wohl mit Topmodel Irina Shayk (35) über Kim hinweg. Die zwei wurden nun bei einem Trip nach Frankreich erwischt. Kim soll darüber nicht unbedingt happy sein...

Dabei scheint es der Unternehmerin gar nicht darum zu gehen, dass er mit einer anderen Frau anbandelt. Vielmehr ist Kim die Location ein Dorn im Auge. "In Frankreich sind sie und Kanye zusammengekommen. Er schickte ihr damals seinen Privatjet, um sie für seine Fashionshow in Paris einfliegen zu lassen", steckte ein Insider The Sun. Dass er nun Irina dorthin eingeladen hat, habe sie eiskalt erwischt.

Auch dass der Musiker seinen 44. Geburtstag mit der Laufstegschönheit gefeiert hat, konnte Kim wohl nicht so recht nachvollziehen. Sie sei davon ausgegangen, dass Kanye ihn mit den gemeinsamen Kindern verbringen will. "Er hat ihr erklärt, dass er verplant ist. Jetzt, da sie weiß, dass er mit Irina im Urlaub war, ist sie vermutlich verletzt", führte die anonyme Quelle weiter aus.

Kanye West und Kim Kardashian, November 2019
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian, November 2019
Irina Shayk, Model
Getty Images
Irina Shayk, Model
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Könnt ihr verstehen, dass Kim verletzt ist?795 Stimmen
318
Nein, sie hat sich doch von ihm getrennt.
477
Ja, absolut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de