Versöhnliche Worte von Kubilay Özdemir. In den vergangenen Wochen spitzte sich die Situation zwischen dem Unternehmer und seiner schwangeren On-Off-Freundin Georgina Fleur (31) erneut zu – es kam sogar zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, infolge derer der Sommerhaus-Star mit mehreren Stichverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Kubi scheint mit der ganzen Angelegenheit nun aber endgültig abschließen zu wollen, wie er Promiflash gegenüber andeutet!

Im Interview mit Promiflash lässt der Webstar durchblicken, dass er mit seiner On-Off-Freundin Georgina Frieden schließen möchte: "Ich vergebe ihr – alles vergebe ich ihr – egal, wie sehr sie mein Herz gebrochen hat." Dennoch sehe er für sich und den Rotschopf keine gemeinsame Zukunft mehr – daher wolle er auch nicht mehr Kontakt als nötig zu dem It-Girl haben. "Wir werden Distanz halten müssen. Es funktioniert einfach nicht", betont Kubi. Wenn das Baby dann geboren sein wird, wolle er daher über Anwälte oder gemeinsame Freunde kommunizieren. "Direkter Kontakt geht nicht – zu viele Emotionen", stellt er klar.

Kubi bedauert vor allem, seinen Fans die öffentlichen Auseinandersetzungen zugemutet zu haben. "Ich entschuldige mich bei der gesamten Nation", zeigt er sich reumütig. Darüber hinaus hat er für sich aber auch eine Entscheidung getroffen. "Ich bitte um Verzeihung, ich hoffe, die Nation verzeiht mir – aber ich bin raus", macht der gebürtige Heidelberger deutlich und kündigt somit seinen Rückzug aus der TV-Welt an.

Kubilay Özdemir, Mai 2021
Sonstige
Kubilay Özdemir, Mai 2021
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir
Instagram / kubilay_oezdemir
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir
Meint ihr, dass zwischen Kubi und Georgina nun endlich Frieden herrschen wird?3066 Stimmen
2838
Das wird vermutlich niemals passieren.
228
Ja! Ich denke, die Situation wird sich jetzt beruhigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de