Es herrscht dicke Luft zwischen Chris Broy und Andrej Mangold (34)! Wilde Gerüchte ranken sich seit Wochen um das Beziehungs-Aus von Chris Broy und seiner derzeit schwangeren Ex Eva Benetatou (29). Chris soll nämlich während seiner Teilnahme an der neuen Staffel Kampf der Realitystars mit TV-Star Jenefer Riili angebandelt haben. Zuletzt hatte sich noch Andrej, sein Mitstreiter in dem Format, zu Wort gemeldet und Partei für Eva ergriffen. Jetzt schießt Chris jedoch zurück!

Chris rechnete jetzt in einem längeren Statement, das er in seiner Instagram-Story geteilt hat, mit Andrej ab. Hier heißt es: "Halte dich doch bitte aus meinen privaten Angelegenheiten heraus." Der werdende Vater wirft dem Ex-Freund von Jennifer Lange (27) darüber hinaus Doppelmoral vor. "Du hast im Sommerhaus selbst anderen angekreidet, dass sie deinen Namen in den Mund genommen haben, um damit angeblich Presse zu machen", schreibt Chris, der darüber hinaus im Gegensatz zu Andrej die Diskretion angeblich gewahrt habe, als dessen Beziehung mit Jennifer in die Brüche ging.

Zuletzt hatte der Profibasketballer heftig über die sozialen Medien gegen Chris gewettert. Er meinte, dass er gegen den Willen seiner damaligen Verlobten an dem TV-Format teilgenommen habe. Diese Behauptung stieß Chris jedoch eindeutig sehr sauer auf!

Chris Broy, TV-Bekanntheit
Instagram / chris_broy
Chris Broy, TV-Bekanntheit
Andrej Mangold, Sportler
Instagram / dregold
Andrej Mangold, Sportler
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
Instagram / dregold
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
Könnt ihr Chris' Unmut verstehen?3784 Stimmen
2375
Ja! Ich kann das absolut nachvollziehen.
1409
Nein. Er muss damit rechnen, dass er Gegenwind bekommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de