Anzeige
Promiflash Logo
Bei EM-Spiel: Warum trägt Antonio Rüdiger eine Augenmaske?Getty ImagesZur Bildergalerie

Bei EM-Spiel: Warum trägt Antonio Rüdiger eine Augenmaske?

15. Juni 2021, 19:36 - Promiflash Redaktion

Auch für das deutsche Team hat die Fußball-Europameisterschaft nun begonnen. Nachdem die Türkei und Italien am 11. Juni das große Turnier eröffnet hatten, stehen heute Abend die deutschen Kicker gegen Frankreich auf dem Platz. Eines dürfte vielen Zuschauern aufgefallen sein, als die Spieler das Feld betraten: Verteidiger Antonio Rüdiger zeigt sich mit einer schwarzen Augenmaske – doch aus welchem Grund trägt er diese eigentlich?

Während eines Spiels gegen Real Madrid hatte der Chelsea-Star einen Jochbeinbruch erlitten. Beim anschließenden Rückspiel, das sein Team mit einem 2:0 gewann, trat er deshalb erstmals mit der Maske an. "Ich muss die Maske noch bei der EM tragen. Wenn das Turnier vorbei ist, werden noch einmal Aufnahmen gemacht. Dann entscheiden die Ärzte von Chelsea, wie es weitergeht", erklärte er kürzlich in einem Interview mit Express. Er habe sich inzwischen an die Maske gewöhnt, sei aber froh, wenn er diese wieder abnehmen darf.

Schon 2016 wäre Antonio eigentlich bei der Fußball-Europameisterschaft angetreten – aufgrund einer Knieverletzung war er dann jedoch kurz vor dem Beginn des Turniers ausgefallen: Er hatte sich während des Trainings das Kreuzband gerissen.

Getty Images
Antonio Rüdiger nach dem Champions-League-Sieg 2021
Getty Images
Antonio Rüdiger beim Champions-Legaue-Finale 2021
Getty Images
Antonio Rüdiger, Fußballstar
Verfolgt ihr das Deutschlandspiel?1476 Stimmen
1209
Natürlich!
267
Nein, ich schaue ein anderes Programm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de