Jack Fincham lässt offenbar nichts anbrennen. Erst Anfang Mai bestätigte seine Ex Chloe Brockett, dass die Beziehung der beiden Realitystars vorbei ist. Doch lange ist der einstige Love Island-Sieger nicht single geblieben. Bloß knapp einen Monat nach dem offiziellen Liebes-Aus machten der Brite und seine neue Freundin, "The Only Way is Essex"-Star Frankie Sims, ihre Beziehung öffentlich – der sie sich offenbar so sicher sind, dass sie diese im TV gleich auf die Probe stellten.

Wie Frankie im The Sun-Interview verriet, waren die beiden 2019 schon einmal kurz zusammen. Damals habe es zwischen ihnen aber nicht geklappt. Als sie sich nun – kurz nach Jacks Trennung – erneut trafen, habe es sofort gefunkt. "Jack hat etwas an sich, bei dem ich einfach denke: 'Ja, das mag ich.' Zwischen uns gibt es diese wahnsinnige Chemie", beschrieb sie ihre wiederentdeckte Liebe. Sie sei sich jetzt schon sicher, dass Jack der Richtige für sie ist: "Er hat alles, was ich mir immer gewünscht habe. Er ist in mein Leben getreten und wir haben eine großartige Zeit miteinander."

Ob sie wirklich so perfekt zueinander passen, wollten Frankie und Jack offenbar direkt austesten. Laut einem Insider haben sie ihre erst wenige Wochen alte Beziehung gerade in dem Ex on the Beach-Ableger "Ex in the City" einem Treuetest unterzogen – offenbar mit Erfolg. "Ihre Beziehung ist tatsächlich sehr stark, deshalb haben sie es geschafft. Aber die Zuschauer sollten sich auf ein Feuerwerk gefasst machen", meinte die Quelle.

Jack Fincham, 2021
Instagram / jack_charlesf
Jack Fincham, 2021
Frankie Sims und Jack Fincham im Juni 2021
Instagram / jack_charlesf
Frankie Sims und Jack Fincham im Juni 2021
Jack Fincham und Frankie Sims, Realitystars
Instagram / jack_charlesf
Jack Fincham und Frankie Sims, Realitystars
Könnt ihr verstehen, dass Jack und Frankie direkt bei so einem Format mitgemacht haben?48 Stimmen
15
Ja, dann weiß man wenigstens gleich, woran man ist.
33
Nein, das ist noch viel zu früh.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de