Janni (30) und Peer Kusmagks (46) Reise ist mit einigen Strapazen verbunden! Die einstige Profi-Surferin und der Schauspieler leben schon seit einigen Wochen wieder in Costa Rica. Man möchte meinen, dass das Ehepaar mit den beiden gemeinsamen Kindern Emil-Ocean (3) und Yoko (1) dort den Traum vieler Menschen lebt – allerdings läuft auch im Paradies nicht immer alles rund, wie die Blondine schon kürzlich betonte. Nun macht Janni erneut deutlich: Die vergangenen Wochen waren nicht leicht.

In einem Instagram-Post kam die schwangere Influencerin darauf zu sprechen, dass es in Costa Rica reichlich Höhen und Tiefen gegeben habe. "Es gab Herausforderungen zu meistern. Selbst dieser ganze Trip hier stand ein paar Tage zuvor komplett infrage aus gesundheitlichen Gründen", gibt die 30-Jährige preis. Es sei aber noch deutlich mehr schief gelaufen: "Wir hatten etliche Stromausfälle, durchwachte Nächte, Kinderkrankheiten." Allerdings wolle das Paar sich von diesen Umständen nicht unterkriegen lassen – außerdem seien die vergangenen zwei Monate unglaublich wichtig und reinigend gewesen.

Aktuell machen dem abenteuerlustigen Paar erneut Stromausfälle zu schaffen: "Wir hatten die letzten Tage wieder Stromausfall, hier ist scheinbar in der Nachbarschaft irgendwo ein Kabel explodiert." Es habe daraufhin mehrere Tage gedauert, bis jemand das Kabel repariert habe, wie Janni in ihrer Instagram-Story erzählt.

Familie Kusmagk in Costa Rica
Instagram / jannihonscheid
Familie Kusmagk in Costa Rica
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern
Instagram / jannihonscheid
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern
Janni und Peer Kusmagk mit ihren zwei Kindern, 2021
Instagram / janniundpeer
Janni und Peer Kusmagk mit ihren zwei Kindern, 2021
Verfolgt ihr Jannis Updates aus Costa Rica?345 Stimmen
66
Ja, ich finde ihren Content total spannend!
279
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de