Wann läuten denn nun bei Gwen Stefani (51) und Blake Shelton (45) die Hochzeitsglocken? Im vergangenen Oktober gaben die beiden Musiker ihre Verlobung bekannt. Seitdem wurde immer wieder über den Hochzeitstermin der beiden spekuliert. Erst vor wenigen Tagen wurde Gwen mit einem verdächtig neuen Klunker gesichtet. Und ein Post deutete darauf hin, dass sie endlich "Ja" gesagt haben könnte. Laut eines Insiders ist das aber nicht der Fall! Der Grund: Das Paar wünscht sich eine große Feier, die aufgrund der momentanen Gesundheitslage bisher aber gar nicht möglich war.

"Seit sie sich verlobt haben, haben beide darauf bestanden, dass keine Hochzeit stattfinden wird, bis es für Familie und Freunde wirklich sicher ist, daran teilzunehmen", verriet die Quelle gegenüber People. Anfang des Jahres noch sei die 51-Jährige von der nicht enden wollenden Gesundheitskrise sehr genervt gewesen, denn sie sah ihren Traum gefährdet. "Gwen hat schon früh geäußert, sich eine Sommerhochzeit zu wünschen", plauderte der Informant aus. Seit dem Frühjahr habe sie aber begonnen, wieder konkreter zu planen.

Wann die Hochzeitsfeier genau stattfinden soll, ist allerdings nicht bekannt. Der Insider betonte aber, dass die "Hollaback Girl"-Interpretin und Blake definitiv noch in diesem Sommer heiraten werden. Gwen und ihr Verlobter seien ganz außer sich, sich bald das Jawort geben zu können.

Gwen Stefani und Blake Shelton im Januar 2020 in Los Angeles
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton im Januar 2020 in Los Angeles
Gwen Stefani, Sängerin
Getty Images
Gwen Stefani, Sängerin
Blake Shelton und Gwen Stefani, 2016
Getty Images
Blake Shelton und Gwen Stefani, 2016
Glaubt ihr, dass Gwen und Blake noch in diesem Sommer heiraten werden?16 Stimmen
9
Auf jeden Fall. Eine Sommerhochzeit ist etwas Tolles!
4
Nee, das zieht sich sicher noch etwas.
3
Ich glaube ja, dass die beiden längst verheiratet sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de