Gehen die Annäherungsversuche der anderen Princess Charming-Girls wirklich spurlos an Elsa vorbei? Auf der griechischen Insel Kreta buhlen immerhin noch ganze zwölf Singles um die Gunst von Irina Schlauch – und eine Kandidatin ist der Rechtsanwältin in der aktuellen Folge so richtig nahegekommen: Während eines Einzeldates im Spa massierten sich Sarina und Irina gegenseitig. Kein Wunder, dass sich die anderen Frauen da ein paar Gedanken machten: Sarinas Massage-Date verunsicherte sogar Elsa!

"Irina muss alle Personen kennenlernen. Sie wird schon merken, wer am besten zu ihr passt", rechtfertigte Elsa die Annäherungsversuche der anderen Kandidatinnen im Promiflash-Interview. So ganz spurlos ging das heiße Spa-Date dann aber doch nicht an der Studentin aus Berlin vorbei – sie gestand sich schließlich ein: "Aber ja zugegeben, es hat mich schon verunsichert." Doch gab es dafür überhaupt einen Grund?

Zwar kamen sich Sarina und Irina bei der Öl-Massage körperlich näher, zu einem Kuss ist es allerdings nicht gekommen. Gegenüber Promiflash ließ Sarina die Situation im Spa noch einmal aus ihrer Sicht Revue passieren. "Irina hatte eine sehr starke Anziehung auf mich und ich hätte einen Kuss zugelassen", betonte die Blondine und erklärte: "Selber getraut habe ich mich allerdings nicht."

Irina Schlauch und Sarina bei ihrem "Princess Charming"-Einzeldate
TVNOW
Irina Schlauch und Sarina bei ihrem "Princess Charming"-Einzeldate
Elsa Louise, "Princess Charming"-Kandidatin
Instagram / elsalouise.w
Elsa Louise, "Princess Charming"-Kandidatin
Sarina Vyy, 2020 in Aachen
Instagram / sarinavyy
Sarina Vyy, 2020 in Aachen
Könnt ihr verstehen, dass Elsa verunsichert war?142 Stimmen
119
Ja, klar! Immerhin findet sie Irina ja auch toll.
23
Nee, nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de