Herzogin Meghan (39) dürfte ein ganzes Bücherregal voller Steine vom Herzen fallen! Die Frau von Prinz Harry (36) lebt mit ihm und ihren beiden Kindern in den Vereinigten Staaten. Dort feierte sie mit ihrem Buch "The Bench" vor wenigen Tagen ihr Debüt als Kinderbuchautorin. Das Werk über eine besondere Beziehung zwischen Vater und Sohn entpuppte sich in Harrys Heimat Großbritannien zuletzt als ziemlicher Ladenhüter. Ganz anders in den USA: Meghans Kinderbuch landete auf Platz eins der New-York-Times-Bestsellerliste!

Die Herzogin brach ihr Schweigen während des Mutterschaftsurlaubs, um sich für den Erfolg zu bedanken. In einem Statement auf ihrer und Harrys Webseite Archewell heißt es: "Meghan, Herzogin von Sussex's Debüt-Kinderbuch, 'The Bench' ist auf Platz eins der New-York-Times-Bestsellerliste für Kinderbilderbücher, nachdem es erst letzte Woche veröffentlicht wurde. Herzlichen Glückwunsch an alle, die an diesem Projekt beteiligt waren!"

Dieser durchschlagende Erfolg dürfte bei der Herzogin von Sussex wohl große Erleichterung hervorrufen. In Großbritannien fand ihr Werk nämlich zuletzt so wenig Anklang, dass es bereits wenige Tage nach Veröffentlichung in der Schnäppchenabteilung gelandet ist.

Herzogin Meghans Kinderbuch "The Bench"
Getty Images
Herzogin Meghans Kinderbuch "The Bench"
Herzogin Meghan, 2019
Getty Images
Herzogin Meghan, 2019
Herzogin Meghans Kinderbuch "The Bench"
Instagram / graymalinpersonal
Herzogin Meghans Kinderbuch "The Bench"
Habt ihr schon einen Blick in "The Bench" geworfen?310 Stimmen
245
Nee, das ist nichts für mich.
9
Klar, die Geschichte ist wirklich toll!
56
Leider noch nicht, aber ich habe es vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de