Am 17. Juni war es endlich so weit: Die erste Folge des iCarly-Reboots flackerte über die Bildschirme! Von 2007 bis 2012 begeisterte die Serie um Carly (Miranda Cosgrove, 28) und ihre besten Freunde Sam (Jennette McCurdy, 28) und Freddie (Nathan Kress, 28), die eine eigene Webshow produzieren, ihre Fans. Als im Dezember 2020 dann eine Fortsetzung der beliebten Jugendserie angekündigt wurde, folgte nur kurz darauf ein Dämpfer für die Liebhaber: Jennette McCurdy wird kein Teil der Reunion sein. Doch wie kam der Auftakt des Reboots in der Fangemeinde an?

Auf Twitter war die Abwesenheit der 28-Jährigen das Hauptthema. "Ich kann mich einfach nicht für das iCarly-Reboot begeistern, wenn Sam fehlt", klagte ein User. Dieser Meinung schlossen sich zahlreiche Fans an. "Ohne Sam hat es definitiv an Herz verloren", gab sich ein Nutzer wehmütig. In der Serie wurde ihr Fehlen damit gerechtfertigt, dass Carlys beste Freundin inzwischen ihren Traum lebt und sich einer Biker-Gang angeschlossen hat. Einige Zuschauer halten diese Erklärung für plausibel: "Das war der perfekte Weg, um Sams Abwesenheit zu erklären. Das passt!"

Selbst auf einen Gastauftritt von Jennette dürfen die Fans wohl nicht hoffen. Der einstige Serienstar hatte betont, der Schauspielerei den Rücken kehren zu wollen. "Ich habe vor ein paar Jahren damit aufgehört, weil ich das anfangs ohnehin nicht machen wollte", erklärte die Blondine in ihrem Podcast "Empty Inside". Den Weg ins Showgeschäft habe sie nur gewählt, um ihre Familie finanziell zu unterstützen.

Noah Munck, Miranda Cosgrove, Jerry Trainor, Jeanette McCurdy und Nathan Kress, Cast von "iCarly"
Getty Images
Noah Munck, Miranda Cosgrove, Jerry Trainor, Jeanette McCurdy und Nathan Kress, Cast von "iCarly"
Jennette McCurdy, Schauspielerin
Getty Images
Jennette McCurdy, Schauspielerin
Jennette McCurdy in Los Angeles, August 2017
Getty Images
Jennette McCurdy in Los Angeles, August 2017
Was haltet ihr von "iCarly"-Reboot?365 Stimmen
271
Ohne Jennette als Sam ist es wirklich nicht das Gleiche!
94
Ich finde es schön, dass es weitergeht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de