Es war wohl eine der schlimmsten Nachrichten in Verena Wriedts (46) Leben: Die Fernsehmoderatorin hat ihren Ehemann Thomas Schubert verloren! Der Unternehmer ist mit gerade einmal 47 Jahren völlig überraschend verstorben. Das Paar war knapp sieben Jahre verheiratet. Bereits im Sommer 2013 bekamen die beiden einen gemeinsamen Sohn. Thomas' Tod bestätigte nun Verenas Anwalt gegenüber einer Zeitung – die Witwe selbst äußerte sich bisher nicht.

Gegenüber Bild erklärte Jurist Christian-Oliver Moser: "Ich kann bestätigen, dass der Ehemann von Frau Wriedt verstorben ist." Laut der Zeitung sei der Familienvater bereits vergangene Woche völlig überraschend zu Tode gekommen. Die Umstände seines Todes bleiben privat. "Meine Mandantin wird sich nicht dazu äußern und bittet darum, die Privatsphäre der Familie zu respektieren", betonte ihr Anwalt.

Noch im Mai hatte Verena eine herzliche Liebeserklärung zu ihrem Jahrestag auf Instagram geteilt. Darin hieß es: "Halt mich und lass mich niemals los. Egal was passiert, ich werde dir immer beistehen. Wir haben schon so viel zusammen durch. Wir schaffen alles. Wir lieben dich."

Thomas Schubert und Verena Wriedt auf der Berlin Fashion Week im Januar 2020
Getty Images
Thomas Schubert und Verena Wriedt auf der Berlin Fashion Week im Januar 2020
Thomas Schubert und Verena Wriedt in Berlin, Juli 2019
Getty Images
Thomas Schubert und Verena Wriedt in Berlin, Juli 2019
Thomas Schubert und Verena Wriedt, Ehepaar
Getty Images
Thomas Schubert und Verena Wriedt, Ehepaar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de