Hollywood Matze kommt bei Die Alm ernährungstechnisch an seine Grenzen! Der YouTuber ist für seine Fitnessvideos bekannt, in denen er gerne seine Muskeln zur Schau stellt. So ein sportlicher Körper erfordert aber nicht nur eine Menge Training, sondern auch eine gezielte Ernährung. In der Massephase, die zum Aufbau von Körpermasse dient, nimmt Matze gerne mal 7.000 Kalorien zu sich. Bei "Die Alm" muss er sich sein Essen allerdings in anstrengenden Challenges mühevoll erspielen. Wie kam er damit klar?

Gegenüber Promiflash verrät der Fitnessfan, dass das wenige Essen während der Dreharbeiten für ihn eine große Herausforderung war: "Ich dachte, ich sterbe! Ich habe auch richtig abgenommen." Insgesamt verlor er drei Kilo. Dass er ganz schön schnell an Gewicht verliert, machte sich bereits nach den ersten zwei Tagen bemerkbar. "Bei der Anprobe gab es eine Hose, die ging gerade so zu – letztes Reserveknopfloch. [...] Nach dem zweiten Tag auf der Alm ging die Hose schon ganz normal zu", erinnerte sich der Hamburger.

Neben seiner gewohnten Ernährung musste Matze aber auch auf sein Fitnesstraining verzichten: "Dazu hatte ich keine Kraft. Das war gar nicht möglich." Aus diesem Grund sei er ganz schnell aus seinem Kraftmodus gekommen. "Das war fürchterlich", erklärte der Webstar.

Hollywood Matze bei "Die Alm"
ProSieben/Benjamin Kis
Hollywood Matze bei "Die Alm"
Hollywood Matze mit Fleisch
Instagram / hollywood.matze
Hollywood Matze mit Fleisch
Hollywood Matze mit einer großen Schüssel Nudelsalat
Instagram / hollywood.matze
Hollywood Matze mit einer großen Schüssel Nudelsalat
Hättet ihr gedacht, dass sich die Ernährung so schnell bei Matze bemerkbar macht?173 Stimmen
158
Ja, das war bei so einer radikalen Umstellung ja wohl zu erwarten.
15
Nein, das ist echt krass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de