Die Fans erwarten dramatische Szenen! Im GZSZ-Universum ist derzeit einiges los: Gerade muss sich Katrin (Ulrike Frank, 52) fragen, wer sie vergiftet hat. Die Brünette befürchtet, dass ihr Lover Tobias (Jan Kittmann) etwas damit zu tun haben könnte. Mit ihm war sie ein Verhältnis eingegangen, obwohl der noch mit seiner Frau Melanie (Diana Staehly, 43) liiert war. Genau diese Geschichte scheint Tobias jetzt wieder einzuholen – will sich Melanie etwa für den Seitensprung rächen?

Achtung, Spoiler!
Ein neuer RTL-Trailer beweist schon jetzt: Die kommenden Folgen werden ziemlich spannend. Es kommt zum krassen Showdown zwischen den Ex-Partnern. In dem Clip stehen sich Melanie und Tobias vor einer Graffitiwand gegenüber und streiten: Offenbar hat der Bartträger erfahren, dass seine frühere Frau hinter der Quecksilber-Tat steckt. "Du hast mir vorgespielt, dass du mich liebst, während du deine Chefin gevögelt hast. Du hast mich die ganze Zeit angelogen, bis ich mich wieder in dich verliebt habe", wirft Melanie ihm entgegen und richtet schlussendlich eine Waffe auf ihn. Wird sie Tobias etwa aus ihrer Verzweiflung heraus töten?

Die Fans finden die Story um das Trio derzeit ziemlich aufregend. Im Netz stellten sie bereits wilde Vermutungen an. "Ich glaube, es war Melanie – um sich an Tobias zu rächen", schrieb jemand auf Instagram. Diese Version hielten auch viele andere Nutzer für möglich – und sollten damit offenbar genau richtig liegen.

Katrin (Ulrike Frank), Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Melanie (Diana Staehly) in einer GZSZ-Szene
TVNOW / Rolf Baumgartner
Katrin (Ulrike Frank), Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Melanie (Diana Staehly) in einer GZSZ-Szene
Jan Kittmann und Ulrike Frank als Tobias und Katrin bei GZSZ
TVNow/ Rolf Baumgartner
Jan Kittmann und Ulrike Frank als Tobias und Katrin bei GZSZ
Schauspielerin Diana Staehly
TVNow/ Rolf Baumgartner
Schauspielerin Diana Staehly
Glaubt ihr, dass Melanie noch einen Rückzieher macht?2361 Stimmen
1123
Nein, sie scheint wild entschlossen!
1238
Ja, es gibt sicher ein Happy End.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de