Drake Bell (35) überraschte erst vor wenigen Tagen mit einem Geständnis in seinem Strafprozess! Dem ehemaligen "Drake & Josh"-Darsteller wurde kürzlich sowohl vorgeworfen, einer Minderjährigen 2017 unangemessene Nachrichten geschickt zu haben, als auch seine Sorgfaltspflicht während eines Konzerts missachtet zu haben. Während einer gerichtlichen Anhörung in der vergangenen Woche bekannte er sich der versuchten Gefährdung von Kindern und der Verbreitung von jugendgefährdenden Inhalten schuldig. Nun droht ihm eine 18-monatige Haftstrafe. Noch ist er jedoch auf freiem Fuß und genießt seine Freiheit im Disneyland.

Paparazzi erwischten den Schauspieler an seinem Geburtstag am vergangenen Sonntag in dem US-Freizeitpark. Seinen 35. Ehrentag verbrachte er dort nicht alleine, sondern im Beisein einer Unbekannten und eines Babys, dass Drake im Kinderwagen vor sich her schob. Ob es sich bei den beiden um seine Partnerin und ihr gemeinsames Kind handelt, ist bislang allerdings noch unklar.

Drake hatte in letzter Zeit jedoch nicht nur durch seinen Gerichtsprozess für Negativschlagzeilen gesorgt: Darüber hinaus hatte ihm auch seine Ex-Freundin Melissa Lingafelt im vergangenen Jahr schwere Vorwürfe gemacht und behauptet, der TV-Star habe sie mehrfach misshandelt. Letzterer stritt die Anschuldigungen in einem People-Interview jedoch kurz darauf ab.

Drake Bell im Juni 2021
CelebCandidly / MEGA
Drake Bell im Juni 2021
Drake Bell mit einer Unbekannten und einem Baby im Disneyland, 2021
CelebCandidly / MEGA
Drake Bell mit einer Unbekannten und einem Baby im Disneyland, 2021
Melissa Lingafelt im Juli 2020
Instagram / jimi_ono
Melissa Lingafelt im Juli 2020
Habt ihr den Strafprozess rund um Drake verfolgt?460 Stimmen
78
Ja, ich habe alles dazu gelesen.
382
Nein, ich habe von dem Verfahren bisher nichts mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de