Muss Bushido (42) um seine Familie bangen? Erst vor Kurzem machte der Rapper öffentlich, dass er und seine Frau Anna-Maria Ferchichi (39) erneut Nachwuchs erwarten. Dieses Mal sind sogar Drillinge unterwegs. Dass ihre Schwangerschaft bisher nicht ganz problemlos verlief, hatte die werdende Mutter bereits betont. Sie hatte schon Sturzblutungen. Jetzt scheint es erneut Komplikationen zu geben: Anna-Maria liegt im Krankenhaus.

Das verkündete ihr Mann Bushido nun auf seinem Instagram-Kanal. Er teilte ein Bild, auf dem er die Hand seiner Partnerin hält. An deren Handgelenk sieht man bereits eine Kanüle und einen Verband. "Ich bleibe für immer an deiner Seite. Gute Besserung, mein Schatz", kommentierte der Musiker das Foto. "Ich weiß, mein Schatz. Wir schaffen das auch", antwortete sie. Was genau der 39-Jährigen fehlt und ob sie wirklich Probleme mit ihrer Schwangerschaft hat, geht nicht aus dem Beitrag hervor.

Tatsächlich kündigte sich diese Hiobsbotschaft schon vor wenigen Tagen an. Am Mittwoch hätte Anna-Maria eigentlich im Abou-Chaker-Prozess aussagen sollen. Am Morgen der Verhandlung schickte sie dem Richter allerdings eine E-Mail und erklärte, dass sie aufgrund von "Komplikationen" nicht vor Gericht erscheinen kann.

Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Instagram / anna_maria_ferchichi
Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Anna-Maria Ferchichi
Instagram / anna_maria_ferchichi
Anna-Maria Ferchichi
Bushido, Rap-Star
Getty Images
Bushido, Rap-Star
Glaubt ihr, dass Anna-Maria oder Bushido nähere Details zu ihrem Krankenhaus-Aufenthalt verraten werden?1313 Stimmen
478
Nein, bestimmt nicht!
835
Ja, vielleicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de