Whoopi Goldberg (65) stellt ihren "neuen besten Freund" vor! Für ihre Direktheit und ihre Energie lieben die Fans die Schauspielerin. In der Talkshow "The View" empfängt der Hollywoodstar regelmäßig Gäste zu hitzigen Diskussionen und musste dabei auch schon das eine oder andere Mal einen harschen Ton anschlagen. Dieses Mal überraschte die "Sister Act"-Darstellerin jedoch nicht mit einem lautstarken Auftritt, sondern vielmehr mit ihrem neuen Begleiter: Whoopi ist nämlich neuerdings mit einer Gehhilfe unterwegs.

Wegen gesundheitlicher Probleme hatte sich die 65-Jährige eine kleine Auszeit von der Talkshow genommen. Jetzt meldete sie sich jedoch zurück. "Ich war weg, weil ich mich um etwas gekümmert habe, das sich Ischias nennt. Das ist eine hervorgetretene Scheibe im Rücken, die Einfluss auf den Hüftnerv hat, der Schmerzen durch das Bein sendet", erklärte Whoopi bei The View. Dann präsentierte sie das Gestell, das sie nun von A nach B bringt. "Ich habe jetzt eine Gehhilfe, die mich durchdrehen lässt. Ich wusste nicht, dass es das ist, was ich brauche!", verkündete die Filmgröße erleichtert.

Die Freude über das neue Hilfsmittel könnte wohl kaum größer sein. Schon nach dem ersten Schritt sei die Gehhilfe ihr "neuer bester Freund" gewesen. "Ich gleite nur so dahin!", scherzte Whoopi. Woran ihre plötzlichen Schmerzen jedoch lagen, weiß sie nicht: "Mir wurde gesagt, es kommt einfach aus dem Nichts."

Whoopi Goldberg, Schauspielerin
Getty Images
Whoopi Goldberg, Schauspielerin
Whoopi Goldberg bei "Waldo On Weed" 2019 in New York City
Getty Images
Whoopi Goldberg bei "Waldo On Weed" 2019 in New York City
Whoopi Goldberg, Schauspielerin
Getty Images
Whoopi Goldberg, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Whoopi ihre gesundheitlichen Probleme so offen thematisiert?63 Stimmen
61
Klasse, bestimmt geht es vielen genauso!
2
Das würde ich lieber für mich behalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de