Bei diesem Finger weg!-Hottie scheint Lana ganze Arbeit geleistet zu haben. Bei der beliebten Netflix-Datingshow geht es darum, dass attraktive Singles, die sich vorher nur von One-Night-Stand zu One-Night-Stand gehangelt haben, lernen, enthaltsam zu sein und tiefere Bindungen zu ihren Dates zu entwickeln. In Staffel zwei lernte UK-Schönling Cam Holmes Emily Faye Miller kennen. Jetzt gaben die beiden bekannt, wie es nach der Show für sie weiterging.

Tatsächlich sind die beiden mittlerweile ein glückliches Paar, wie süße Pärchen-Fotos auf Instagram beweisen. Dazu wohnen Cam und Emily sogar schon unter demselben Dach. "Anfang Februar kam er und zog bei mir ein, wir sind einfach unzertrennlich", erzählte die Beauty im Interview mit The Sun. Die beiden scheinen in der Show so eine tiefe Verbindung aufgebaut zu haben, dass ihre Gefühle auch die Rückkehr in den Alltag überlebt haben und die zwei nun glücklicher als je zuvor sind.

Doch das Zusammenziehen scheint nicht der einzige Schritt zu sein, den die beiden in Richtung einer gemeinsamen Zukunft machen wollen. "Wir lieben uns beide bis ins kleinste Detail und sie ist meine beste Freundin. Wir wollen definitiv Heirat und Kinder, wenn wir ein Mädchen haben, nennen wir sie natürlich Lana", witzelte Cam im selben Interview.

Cam und Emily von "Finger weg!"
Instagram / camholmess
Cam und Emily von "Finger weg!"
Cam Holmes, 2021
Instagram / camholmess
Cam Holmes, 2021
Cam und Emily von "Finger weg!"
Instagram / camholmess
Cam und Emily von "Finger weg!"
Hättet ihr gedacht, dass die beiden wirklich zusammenkommen?733 Stimmen
458
Nein, ich habe nicht mehr daran geglaubt!
275
Ja, das dachte ich mir schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de