Sie haben sich ihr persönliches Traum-Liebesnest zugelegt! Seit Brooklyn Beckham (22) und Nicola Peltz (26) gemeinsam durchs Leben gehen, sind die beiden geradezu unzertrennlich. Erst im Juni vergangenen Jahres sind die Turteltauben den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gegangen: Sie haben sich verlobt. Doch nun können sie noch einen Punkt ihrer Vita abhaken: Brooklyn und Nicola sind in ihre eigenen vier Wände gezogen!

Kurz vor seinem baldigen Eheleben bezog das Pärchen eine Traumvilla mitten in Los Angeles. Wie TMZ berichtet, sollen die zwei sage und schreibe umgerechnet rund 8,8 Millionen Euro für ihr Traumhaus geblecht haben. Dafür hat das pompöse Heim es auch in sich: Die Villa, die sich über zwei Etagen erstreckt, soll fünf Schlafzimmer und fünf Badezimmer besitzen. Dazu dürfen sich die Verlobten über Annehmlichkeiten wie einen Yoga- und Fitnessraum sowie eine Sauna, ein Dampfbad und eine Saftbar freuen.

Erst kürzlich spekulierten allerdings Fans, ob Brooklyn und seine Nicola nicht doch schon längst Mann und Frau sind. Auf einem Instagram-Pic trägt der 22-Jährige nämlich einen verdächtigen Ring. "Seid ihr verheiratet? Sieht aus wie ein Ehering an der linken Hand", hatte sich unter anderem ein Follower gefragt.

Brooklyn Beckham und Nicola Peltz, Juli 2021
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz, Juli 2021
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz
Nicola Peltz und Brooklyn Beckham, April 2021
Instagram / nicolaannepeltz
Nicola Peltz und Brooklyn Beckham, April 2021
Findet ihr das neue Heim der beiden zu übertrieben?203 Stimmen
122
Ja, irgendwie schon...
81
Nee, sie haben doch das Geld.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de