Patrick Müller (33) übt sich als Fulltime-Daddy! Erst vor wenigen Monaten konnten der Unter uns-Star und seine Frau Joy (30) ihr drittes Kind auf der Welt begrüßen. Weil der Schauspieler tagsüber oft am Set ist, hat er in der Vergangenheit bereits verraten, seine Liebste oft abends mit den Kids abzulösen. Aktuell hat der TV-Star aber Sommerpause und ist deshalb rund um die Uhr für seine Rasselbande zuständig. Das kostet den Dreifachvater ziemlich viel Kraft und vor allem seine Nachtruhe.

"Eine Mütze Schlaf könnte ich auch mal wieder gebrauchen", meldet sich der 33-Jährige mit einem ehrlichen Update auf Instagram. Auf dem Foto, auf dem er mit seinem jüngsten Spross kuschelt, blickt er etwas erschöpft in die Kamera – genießt die Zeit mit dem Kleinen aber dennoch in vollen Zügen. "Mit dem Dritten" und "Dad of three" schreibt Patrick in den Hashtags und macht damit deutlich, wie wichtig ihm das Familienleben ist.

Doch warum hat Patrick eigentlich alle Hände voll zu tun und bespaßt seine Kids ganz ohne ihre Mama? Bei "'Unter uns' – Der offizielle Podcast" erzählte der Tobias-Darsteller, dass er die Drehpause vor allem dafür nutzen wolle, seiner Frau die Chance zu geben, sich wieder mehr auf ihren Job zu konzentrieren: "Joy wird jetzt erst mal ein bisschen tätowieren. Sie hat jetzt direkt zwei Schwangerschaften hinter sich – die kam gar nicht dazu, Berufsleben-Luft zu schnuppern."

Patrick und Joy Müller
Instagram / actpm
Patrick und Joy Müller
Patrick Müller mit seinem Sohn
Instagram / actpm
Patrick Müller mit seinem Sohn
Patrick Müller mit seinen Kindern Loki und Lovis
Instagram / actpm
Patrick Müller mit seinen Kindern Loki und Lovis
Wie findet ihr es, dass Patrick im Urlaub komplett für die Kids da ist?339 Stimmen
312
Super – endlich kann er die Zeit mit den dreien richtig auskosten.
27
Na ja – er sollte sich im Urlaub auch etwas Zeit für sich gönnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de