Elif (28) hat bereits The Voice of Germany-Blut geleckt! Die Musikerin konnte für die kommende Staffel der Castingshow einen großen Job ergattern: Nach Nico Santos (28) und Michael Schulte (31) wird die "Zu Ende"-Interpretin die Talente in der Comeback Stage coachen – und zwei von ihnen direkt ins Halbfinale schicken. Die Songwriterin ist schon richtig heiß auf ihre neue Aufgabe – und will nach der Comeback Stage auch einen der großen "The Voice"-Drehstühle übernehmen!

Das verriet die 28-Jährige exklusiv im Promiflash-Interview. Elif erklärte sehr zuversichtlich, die Fußstapfen ihrer Vorgänger füllen zu können – außerdem habe sie große Ambitionen: "Man sieht ja auch, wie sich Nico Santos gemacht hat. Ich meine, er hat in der Comeback Stage angefangen und sitzt jetzt am Buzzer! Wer weiß, wie das läuft. Wenn ich das Ding hier gewinne, sitze ich vielleicht nächstes Jahr auch vorne auf dem Stuhl!"

Elif will die elfte Staffel von "The Voice of Germany" gewinnen – und verriet Promiflash auch schon, wie sie ihre Talente zum Sieg führen möchte: "Ich bin in der Musikbranche, seit ich 16 bin, und all mein Wissen kann ich den Talents jetzt weitergeben und freue mich drauf!"

Johannes Oerding, Sarah Connor, Nico Santos und Mark Forster, "The Voice of Germany"-Coaches 2021
ProSieben / SAT.1 / André Kowalski
Johannes Oerding, Sarah Connor, Nico Santos und Mark Forster, "The Voice of Germany"-Coaches 2021
Elif, 2021
Instagram / elifmusic
Elif, 2021
Sängerin Elif
Instagram / elifmusic
Sängerin Elif
Was meint ihr: Hat Elif das Zeug zum "The Voice"-Coach?175 Stimmen
112
Ja, definitiv!
63
Puhh, da bin ich mir nicht so sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de