Ab kommenden Mittwoch werden auf RTL wieder Schnittblumen verteilt. Denn dann möchte Maxime Herbord (26) es ihrer Vorgängerin Melissa (25) gleichtun und als Bachelorette eine neue Liebe im TV suchen. Mittlerweile sind auch die Kandidaten bekannt. Unter anderem möchte Julian Dannemann (27) um das Herz der schönen Halb-Niederländerin kämpfen. Für die Teilnahme an dem Kuppelformat holte er sich sogar das Einverständnis von einer ganz besonderen Person.

Promiflash wollte von dem Hamburger wissen, was seine Lieben von seiner Bachelorette-Teilnahme halten. Dabei verriet er: "Meine Familie hat gelassen reagiert. Ich habe mir allerdings als Erstes die Genehmigung meiner Großmutter eingeholt, die leider immer mehr abbaut und auf fremde Hilfe angewiesen ist." Julians Oma habe seine Teilnahme unbedingt gewollt, damit er sein Glück findet. "Von daher stand dem Abenteuer nichts mehr im Weg", äußerte der 27-Jährige.

Julians Freunde hingegen hätten überrascht und verwundert reagiert. "[Sie] finden es aber umso lustiger, mich nun bei so einem Format im TV zu sehen und unterstützen mich und meine Entscheidung", freute sich der BWL-Student.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Maxime Herbord, Influencerin
TVNOW
Maxime Herbord, Influencerin
Max, Maxime und Julian bei "Die Bachelorette" 2021
TVNOW
Max, Maxime und Julian bei "Die Bachelorette" 2021
Bachelorette-Teilnehmer Julian Dannemann
TVNOW
Bachelorette-Teilnehmer Julian Dannemann
Wie findet ihr es, dass Julian seine Oma um Erlaubnis gefragt hat?49 Stimmen
9
Irgendwie seltsam.
40
Ist doch süß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de