Es war eine aufregende Zeit für sie! Cheyenne Ochsenknecht (21) brachte Ende März ihr erstes Kind zur Welt. Seitdem bestimmt Töchterchen Mavie den Alltag von ihr und Papa Nino. Immer wieder gibt die frischgebackene Mutter ihren Fans Updates und zeigt, wie sie ihr neues Leben wuppt. Jetzt blickte Cheyenne mit etwas Abstand auf die überwältigenden Veränderungen zurück: Die vergangenen zwölf Monate seien das schönste Jahr ihres Lebens gewesen!

Auf Instagram teilte die Tochter von Uwe Ochsenknecht (65) ein Bild, das sie mit praller Babykugel zeigt. Darunter schrieb sie emotionale Worte über die letzte Zeit: "Das letzte Jahr verging unfassbar schnell und in dieser Zeit hat sich alles um 180 Grad gedreht. Es war vermutlich das schönste Jahr in meinem ganzen Leben!" Nino und sie könnten immer noch nicht fassen, dass sie jetzt Eltern einer kleinen Tochter seien, fügte Cheyenne hinzu.

Sie sei dankbar für die vielen Erfahrungen und Erlebnisse, freute sich Cheyenne. Und sie gab ihren Followern auch gleich schöne Aussichten mit auf den Weg: "Ich verspreche euch, in der nächsten Zeit wird extrem viel Neues auf euch zukommen." Da können sich ihre Fans schon mal freuen.

Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund Nino
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund Nino
Uwe Ochsenknecht im Januar 2019 beim Deutschen Fernsehpreis in Düsseldorf
Getty Images
Uwe Ochsenknecht im Januar 2019 beim Deutschen Fernsehpreis in Düsseldorf
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie
Überrascht es euch, dass Cheyenne zu dieser Bilanz kommt?73 Stimmen
20
Ja, schon etwas...
53
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de