Jens Hajek kann auf eine lange Unter uns-Geschichte zurückblicken! Erst vor wenigen Wochen feierte der Schauspieler sein Fünfjahres-Jubiläum in der TV-Serie. Denn seit 2016 spielt er dort die Rolle des Geschäftsmanns Benedikt Huber. Was sicher nur den alten Fans der Daily im Hinterkopf ist: Das war keineswegs Jens' erster Auftritt in der fiktiven Schillerallee. Der Seriendarsteller war schon zuvor in zwei anderen Rollen zu sehen.

Bei "'Unter uns' – Der offizielle Podcast" erinnerte sich der 53-Jährige an seine früheren Momente am Set zurück. Er hatte nämlich nicht nur 1997 eine kleine Rolle als Physiotherapeut Justus Schäfer inne, sondern absolvierte auch zwei Einsätze als Kommissar Martin Bruns: "Dann war ich 2015 für zwei Folgen hier – als Kommissar Bruns und habe Till Weigel verhaftet. Damals dachte ich: Geil, ein Kommissar, vielleicht brauchen sie den ja öfter. Dann kann ich zwischendrin immer mal wieder drehen – das ist gar nicht so schlecht." Ein dauerhaftes Engagement sei daraus aber letztendlich nicht geworden.

Was dem heutigen Benedikt-Darsteller von seinen Gastjobs am Set aber in Erinnerung geblieben ist: Seine Schauspielkollegen seien nicht besonders gut vorbereitet gewesen. "Wenn ich dir da vielleicht auf die Füße trete: Ich habe mich geärgert, wenn die Leute, die fest am Set sind, mit dem Script in der Hand rumgelaufen sind", erzählte er dem Podcast-Host und "Unter uns"-Star Patrick Müller (33). Inzwischen sei ihm aber bewusst, dass das vor allem an dem hohen Drehpensum im Serienalltag liegt.

Jens Hajek am "Unter uns"-Set
ActionPress/ Christoph Hardt / Future Image
Jens Hajek am "Unter uns"-Set
Benedikt (Jens Hajek) bei "Unter uns"
TVNOW / Stefan Behrens
Benedikt (Jens Hajek) bei "Unter uns"
Patrick Müller, Schauspieler
TVNOW / Bernd Jaworek
Patrick Müller, Schauspieler
Könnt ihr euch noch an Jens' andere Rollen erinnern?628 Stimmen
564
Nein, ich wusste gar nicht, dass er schon vor seiner Benedikt-Zeit bei "Unter uns" war.
64
Na, klar! Ich habe immerhin keine "Unter uns"-Folge verpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de