Die Fußball-Europameisterschaft ist entschieden! Nach vier Wochen des Mitfieberns in den verschiedensten Ländern Europas standen England und Italien im EM-Finale. Für das englische Team war es dabei das erste Finalspiel in einer Fußball-Europameisterschaft jemals. Nach einem spannenden Spiel kam es sogar zum Elfmeterschießen, in dem Englands Traum vom Europameister jedoch zerplatzte, denn: Italien holte den Sieg. Und so reagierten verschiedene Stars auf den Gewinn Italiens!

Prinz George (7), der das Spiel zusammen mit seinen Eltern Prinz William (39) und Herzogin Kate (39) im Stadion ansehen durfte, schien nach der Niederlage Englands sehr geknickt: In einem Ausschnitt sah man, wie er traurig auf den Boden starrte. Der deutsche Ex-Bachelor Niko Griesert (30) meldete sich direkt nach dem Spiel in seiner Instagram-Story und beglückwünschte zunächst Italien. Dennoch betonte er: "Tolles Turnier von den Engländern. Bitter, im eigenen Stadion beim Elfmeterschießen zu verlieren."

Auch der ehemalige Temptation Island-Kandidat Calvin Kleinen (28) beglückwünschte die Italiener in seiner Instagram-Story und forderte sie auf, "schön zu feiern". Die TV-Bekanntheit Panagiota Petridou (41) widmete der Siegermannschaft gleich einen ganzen Post und erklärte: "So verdient. Bin so glücklich." Sie hatte das ganze Spiel über auf den Sieg Italiens gehofft.

Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate beim EM-Spiel
Getty Images
Prinz William, Prinz George und Herzogin Kate beim EM-Spiel
Niko Griesert im April 2021
Instagram / nikogriesert
Niko Griesert im April 2021
Panagiota Petridu, 2021
Instagram / panagiota_petridou
Panagiota Petridu, 2021
Hättet ihr gedacht, dass die Stars alle Italien gratulieren?704 Stimmen
617
Ja, die Italiener haben ja verdient gewonnen.
87
Nein, ich hätte gedacht, es wären mehr enttäuscht darüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de