Cam Holmes und Emily Faye Miller haben sich bei Finger weg! kennen und lieben gelernt. Seit Tag eins standen bei den zwei Singles alle Zeichen auf Flirten. Auf dem Weg ins Finale durchlebten sie zwar einige Höhen und Tiefen – vor allem, weil der Womanizer Angst hatte, sich zu binden. Doch letztendlich erkannte er, dass Emily seine Mrs. Right ist. Tatsächlich hatte er schon vor seinem Einzug in die Villa ein Auge auf die Beauty geworfen.

Das plauderte der Lockenkopf jetzt in dem YouTube-Format "Let's Talk" für das Modelabel bohooMan aus. Die Produktion des Netflix-Formats hätte sich zwar alle Mühe gegeben, dass sich die Kandidaten vorab nicht über den Weg laufen. Doch Emily und Cam saßen auf dem Weg zu den Dreharbeiten trotzdem im gleichen Flieger und das Model fiel dem Charmeur natürlich sofort auf. Er habe nach der Landung sogar seinen Vater angerufen und ihm erzählt. "Hier ist ein Mädchen. Sie könnte dabei sein. Und wenn sie es ist, ist sie genau das, was ich will – genau das, wonach ich suche."

Dieser süße Zufall bringt Emily noch heute zum Strahlen. Und auch Cam freute sich: "Im Grunde startete unsere Romanze also schon im Flieger." Heute sind die beiden nicht nur ein Paar, sondern wohnen auch schon zusammen. Das hätte sich der einstige Casanova damals aber bestimmt nicht träumen lassen.

Emily Faye Miller, Influencerin
Instagram / emilyfayemillerr
Emily Faye Miller, Influencerin
Cam und Emily von "Finger weg!"
Instagram / camholmess
Cam und Emily von "Finger weg!"
Cam Holmes, 2021
Instagram / camholmess
Cam Holmes, 2021
Findet ihr, dass Emily und Cam ein schönes Paar abgeben?765 Stimmen
732
Ja, ich finde, sie passen super zusammen.
33
Nee, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de