Cheyenne Ochsenknecht (21) hat offenbar nur Augen für ihren Nino. Seit über zwei Jahren ist das Model nun bereits mit ihm zusammen, und vor ein paar Monaten wurden die beiden Turteltauben sogar erstmals Eltern. Sie durften ein gesundes Mädchen auf der Welt begrüßen, dem sie den Namen Mavie gaben. Sowohl von ihrem Baby als auch von ihrem Partner postet die Tochter von Uwe Ochsenknecht (65) nur total selten Fotos. Daher sind nun diese Bilder der Neu-Eltern etwas ganz Besonderes.

Via Instagram machte die Blondine ihren Followern kürzlich mit Turtelfotos eine Freude – und zwar gleich mit zweien davon. Aufnahme Nummer eins zeigt die 21-Jährige, wie sie ihrem Partner verliebt in die Augen schaut. Sie schreibt dazu: "Swipt für einen Kuss". Wischt man dann tatsächlich nach links, wird man mit einem Kussbild von Cheyenne und Nino überrascht. Ganz zärtlich drücken sich die beiden hier mitten auf der Straße einen kleinen Schmatzer auf die Lippen.

Besonders die frischgebackene Oma Natascha Ochsenknecht (56) ist von den Schnappschüssen anscheinend begeistert und kommentierte den Post prompt mit: "Meine Schätze." Cheyenne reagierte sogar bereits darauf und quittierte es mit einem Herz-Emoji.

Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie
Cheyenne Ochsenknecht und ihr Freund Nino im Juli 2021
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht und ihr Freund Nino im Juli 2021
Cheyenne und ihre Mutter Natascha Ochsenknecht
Instagram / nataschaochsenknecht
Cheyenne und ihre Mutter Natascha Ochsenknecht
Wünscht ihr euch mehr Pärchenbilder der beiden?88 Stimmen
39
Ja, das wäre toll.
49
Nein, ich möchte lieber mehr Babybilder.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de