Ioannis Amanatidis (31) hat einen echten Imagewandel im TV hinter sich! Bei Die Bachelorette wurde der Grieche mit ordentlich Kritik konfrontiert. Das Problem: Bei seinem Kampf um das Herz von Rosenverteilerin Melissa (25) hielten ihn viele für einen totalen Macho. Während er bei der Datingshow in ein relativ schlechtes Licht gerückt worden war, entwickelte er sich bei seinem Die Alm-Auftritt zum Fanliebling. Für Ioannis stand im Gespräch mit Promiflash fest: Das liegt allein an der Darstellung im jeweiligen Format.

"Bei der Bachelorette wurde ich vom Zuschauer gehasst und verurteilt und nun bei der Alm lieben mich die Mitbewohner und auch die Zuschauer", plauderte der 31-Jährige im Promiflash-Interview aus. Für ihn beweise das einmal mehr, dass nicht vorschnell über eine Person des öffentlichen Lebens geurteilt werden solle. Die wenigen Minuten Sendezeit reichen seiner Meinung nach längst nicht aus, um einen Menschen beurteilen zu können. "Tatsächlich bin ich genau der gleiche Mensch mit demselben Charakter. Nur der Zuschauer bekommt ein anderes Bild von mir zu sehen. Das alleine reicht aus, um aus mir in den Medien einen anderen Menschen zu machen", stellte er klar.

Am Zusammenschnitt der Szenen hat Janni deshalb auch überhaupt nichts auszusetzen – allerdings auch schon bei dem Flirtformat nicht. "Ich bin immer zufrieden mit dem Schnitt, denn alles was zu sehen ist, kam auch immer von mir. Ich würde sagen, diesmal war es einfach noch tiefgründiger", hielt er fest. Genau deshalb bereue er im Nachhinein auch keinen einzigen "Die Alm"-Moment.

Ioannis Amanatidis bei "Die Alm"
ProSieben / Benjamin Kis
Ioannis Amanatidis bei "Die Alm"
Melissa und Ioannis bei "Die Bachelorette" 2020
TVNOW
Melissa und Ioannis bei "Die Bachelorette" 2020
Ioannis Amanatidis, ehemaliger Teilmehmer bei "Die Bachelorette"
Instagram / ioannis.amn
Ioannis Amanatidis, ehemaliger Teilmehmer bei "Die Bachelorette"
Findet ihr auch, Ioannis kam bei "Die Alm" viel besser rüber?769 Stimmen
550
Ja, ich war total überrascht.
219
Ich fand, er kam genau gleich rüber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de