Hat Danni Büchner (43) mit ihrem Ex-Freund Ennesto Monté (46) endgültig abgeschlossen? Die Mallorca-Auswanderin und der Realitystar führen seit einigen Monaten eine On-Off-Beziehung. Eigentlich haben die beiden es vor Kurzem noch einmal miteinander versuchen wollen. Doch schon wenige Tage später gab Ennesto die erneute – und dieses Mal angeblich endgültige – Trennung bekannt. Auch für Danni scheint ein Liebescomeback ausgeschlossen zu sein: Sie hat Ennesto nämlich blockiert!

In ihrer Instagram-Story hat die fünffache Mutter sich eigentlich über die "Instagram-Polizei" aufgeregt, also über die vielen Hater, die ihr oft das Leben schwer machen. Sie selber könne so ein Verhalten nicht nachvollziehen, da sie Accounts, die sie nicht mag, einfach blockiert. Zum Beweis zeigte Danni dann die inzwischen lange Liste von ihr gesperrten Profilen – darunter auch eines, das ihren Followern bekannt vorkommen dürfte. Denn auch Ennesto gehört inzwischen zu den blockierten Personen. Der einstige Das Sommerhaus der Stars-Kandidat kann Dannis Bilder und Storys also nicht mehr sehen.

Von Danni gab es bisher lediglich ein kurzes Statement zu dem neuesten Liebes-Aus mit Ennesto. Darin gab sie bloß bekannt, dass sie noch etwas Zeit braucht, um mit diesem Kapitel ihres Lebens abzuschließen. Außerdem versicherte sie, dass es keine öffentliche Schlammschlacht zwischen den beiden geben werde.

Danni Büchner bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Danni Büchner bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow"
Danni Büchner im Juli 2021
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner im Juli 2021
Ennesto Monté und Danni Büchner im Januar 2021
Instagram / dannibuechner
Ennesto Monté und Danni Büchner im Januar 2021
Überrascht es euch, dass Danni Ennesto blockiert hat?652 Stimmen
198
Ja, das hätte ich nicht erwartet.
454
Nein, nach einer Trennung ist das doch nicht ungewöhnlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de