Haben Anna Faris (44) und ihr Liebster etwa still und heimlich den Bund fürs Leben geschlossen? Nachdem sich die Schauspielerin von dem Marvel-Star Chris Pratt (42) getrennt hatte, schien sie in dem Kameramann Michael Barrett (51) den Richtigen gefunden zu haben. Seit 2017 sind die Turteltauben nun schon zusammen. Vor knapp zwei Jahren machte der gebürtige Kalifornier ihr angeblich sogar einen Antrag. Geheiratet haben die beiden allerdings noch nicht – oder etwa doch? Michael wurde nämlich gerade mit einem ziemlich verdächtigen Ring am Finger gesichtet!

Paparazzi erwischten das Paar jetzt bei einem entspannten Date mit Freunden in Santa Monica. Als der 51-Jährige seinen Arm um Anna gelegt hatte, bot er freie Sicht auf seine Hand: Michael trug ein goldenes Schmuckstück am Ringfinger, das sehr nach einem Ehering aussieht! Scheint so, als hätten sich die beiden tatsächlich das Jawort gegeben. Ein Statement dazu gab es von ihnen aber noch nicht.

Doch auch ihre Verlobung bestätigten sie und Michael nie wirklich offiziell. Damals wurde Anna mit einem riesigen Klunker an der Hand erwischt. Als ein Fotograf ihr daraufhin gratulierte, antwortete die 44-Jährige mit einem beherzten "Dankeschön", hielt sich ansonsten aber bedeckt. Daher scheint es unwahrscheinlich, dass sich Michael oder Anna dazu äußern werden.

Chris Pratt, Anna Faris und ihr Sohn Jack Pratt im April 2017
Getty Images
Chris Pratt, Anna Faris und ihr Sohn Jack Pratt im April 2017
Anna Faris im März 2018
Getty Images
Anna Faris im März 2018
Anna Faris auf der Premiere von "Overboard", 2018
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Anna Faris auf der Premiere von "Overboard", 2018
Meint ihr, Anna und Michael haben geheiratet?37 Stimmen
32
Ja, ich glaube schon! Der Ring lässt das schon vermuten.
5
Nee, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de