Anzeige
Promiflash Logo
Anna Faris und ihr Ex Chris Pratt haben ein gutes VerhältnisGetty ImagesZur Bildergalerie

Anna Faris und ihr Ex Chris Pratt haben ein gutes Verhältnis

6. Nov. 2022, 14:54 - Antonija R.

Zwischen Anna Faris (45) und ihrem Ex-Mann herrscht alles andere als ein Rosenkrieg. Die Schauspielerin und der Guardians of the Galaxy-Star Chris Pratt (43) hatten sich 2009 das Jawort gegeben– doch ihre Ehe hielt nicht für immer: 2018 ließ sich das einstige Paar scheiden. Trotz ihrer Trennung kümmern sich die zwei gemeinsam um ihren Sohn, der 2012 auf die Welt kam. Jetzt verriet die Schauspielerin, dass sie und ihr ehemaliger Partner ein gutes Verhältnis haben.

Im Gespräch mit People erzählte die 45-Jährige, dass sie sich mit dem Vater ihres Sohnes weiterhin gut verstehe: "Wir sind uns alle viel nähergekommen und das schätze ich sehr." Anna war nicht nur für den Schauspieler voll des Lobes – die "Scary Movie"-Darstellerin hatte auch für Chris' neue Frau Katherine Schwarzenegger (32) nette Worte übrig: "Sie ist einfach erstklassig. Ich liebe die Art, wie sie mit Jack umgeht." Zudem schwärmte sie: "Sie beschützen mich sehr und ich möchte sie auch beschützen. Ich weiß ihre Unterstützung wirklich zu schätzen."

Des Weiteren verriet Anna, dass beide Familien die anstehenden Feiertage gemeinsam verbringen wollen: "Wir werden dieses Jahr Thanksgiving nicht zusammen feiern, aber ich hoffe, dass wir die Feiertage zusammen verbringen können. Und ich glaube, das können wir auch. Aber im Moment haben wir einfach familiäre Verpflichtungen, die uns woanders hinführen."

Getty Images
Anna Faris, Schauspielerin
Getty Images
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Getty Images
Anna Faris, Schauspielerin
Seid ihr überrascht, dass sich die Familie der beiden so gut verstehen?166 Stimmen
56
Ja. Das ist eher eine Seltenheit.
110
Nee. Die beiden haben sich einvernehmlich getrennt und sind immer sehr respektvoll zueinander.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de