Was ist bloß mit Helene Fischers (36) Social-Media-Accounts los? Seit Kurzem sind alle ihre bisherigen Inhalte komplett verschwunden: Sowohl den Instagram-Account der Sängerin als auch ihre Facebook-Seite ziert nur noch ein schwarzer Kreis. Bereits im Juni wurde gemunkelt, dass die aufgrund der aktuellen Gesundheitslage verlängerte Schaffenspause der Schlager-Queen im Herbst vorbei sein soll. Und auch der jetzige Social-Media-Reset deutet auf Helenes Comeback hin!

Die Bild glaubt, es ganz genau zu wissen. Helene soll etwas Großes planen und es dabei so ähnlich wie Lena Meyer-Landrut (30) im Mai dieses Jahres angehen: Die "Atemlos"-Interpretin soll die Social-Media-Pause nutzen wollen, um ihr baldiges Comeback zu verkünden – inklusive neuem Album, Live-Auftritten und neuen TV-Shows! Der Countdown auf ihrer offiziellen Homepage scheint ebenfalls darauf anzuspielen, dass die Fans sich auf eine Wiederkehr der Schlagersängerin freuen können.

Auf der Facebook-Seite der 36-Jährigen jedenfalls tun Helenes Anhänger bereits ihre freudige Erwartung kund: "Unsere Queen kommt bestimmt zurück – mit einem neuen Album. OMG, was wäre das für eine Freude!", kommentiert eine Userin. Mehrere andere Followerinnen wiederum betonen, wie sehr Helene ihnen fehle und, dass sie sich neue Auftritte von ihr wünschen.

Helene Fischer im Januar 2020
Instagram / helenefischer
Helene Fischer im Januar 2020
Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Getty Images
Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Helene Fischer in ihrer "Helene Fischer Show" 2019
Die Helene Fischer Show, ZDF
Helene Fischer in ihrer "Helene Fischer Show" 2019
Meint ihr, Helene plant ein großes Comeback – inklusive Album, Tournee und TV-Shows?252 Stimmen
199
Ja, ganz sicher!
53
Nein, ich denke, eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de