Platz genug dürfte Kanye West (44) wohl dort haben! In letzter Zeit machte der Rapper nicht unbedingt wegen seiner beruflichen Erfolge als Musiker von sich reden. Die Trennung des "Gold Digger"-Interpreten und seiner Partnerin Kim Kardashian (40) bestimmten die Schlagzeilen. Doch jetzt werkelt der US-Amerikaner an seinem neuen Album und hat sich dafür einen ganz besonderen Arbeitsplatz ausgesucht: Kanye zog in ein Stadion ein!

Laut TMZ bezog Kanye das Mecedes-Benz-Stadion in Atlanta, in dem er vergangenen Donnerstag ein Hörer-Event abhielt. Doch nach der Veranstaltung fuhr der 44-Jährige nicht heim. Er habe sich tatsächlich in der Konzertarena einquartiert und plane, dort zu bleiben, bis er seinem kommenden Album "Donda" den letzten Schliff verliehen habe, hieß es.

In seinem neuen Heim hat es sich Kanye auch wohl schon richtig gemütlich gemacht. Der Sänger soll einen eigenen Koch für die Dauer seines Aufenthalts engagiert haben. Außerdem sollen für ihn ein Wohnraum und ein eigenes Musikstudio eingerichtet worden sein. Was sagt ihr zu Kanyes neuem Wohnort? Teilt eure Meinung unten mit!

Kanye West und Kim Kardashian
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Kanye West bei den MTV Video Music Awards
Getty Images
Kanye West bei den MTV Video Music Awards
Kanye West, Musiker
Getty Images
Kanye West, Musiker
Wie findet ihr Kanyes neue Behausung?426 Stimmen
294
Also für mich wäre es nichts, in einem Stadion zu wohnen!
132
Warum nicht! Ich finde es cool, dass er das Stadion bezogen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de