Florian Silbereisen (39) spricht noch einmal über seine Ex Helene Fischer (36)! Der Schlagerstar war zehn Jahre lang mit der Sängerin zusammen, bevor sie ihren Fans 2018 die Schocknachricht ihrer Trennung überbrachten. Während Helene noch im selben Jahr eine neue Beziehung mit dem Akrobaten Thomas Seitel einging, mit dem sie auch heute noch zusammen ist, blieb Flori ein Single. Nun sprach er noch einmal über seine Verflossene – und seinen Kontakt zu ihr!

Auch nach ihrer Trennung standen Florian und Helene noch zusammen auf der Bühne, doch von dem privaten Verhältnis der beiden zueinander hat man in den vergangenen Monaten recht wenig gehört. In einem Interview mit Bunte verriet der Moderator nun: "Helene und ich haben immer regelmäßig Kontakt" und fügte hinzu: "Und daran wird sich nie etwas ändern." Der Sänger betonte, dass die vielen Jahre, die er und die Showmasterin gemeinsam verbrachten, sie für "immer verbinden" würden.

Und darüber scheint er total froh zu sein. "Ich bin sehr dankbar für diese wunderbare Freundschaft", stellte er klar. Außerdem erläuterte er im Interview, dass sein aktuelles Single-Dasein übrigens nichts mit seinen derzeitigen Karriere-Highlights – wie etwa seinem Job als neuer DSDS-Juror – zu tun habe. Denn auch als vergebener Mann sei er schließlich 20 Jahre lang erfolgreich gewesen.

Florian Silbereisen und Helene Fischer, 2009
Getty Images
Florian Silbereisen und Helene Fischer, 2009
Florian Silbereisen, Schlagerstar
Getty Images
Florian Silbereisen, Schlagerstar
Helene Fischer und Florian Silbereisen im November 2016
Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen im November 2016
Hättet ihr gedacht, dass Florian und Helene noch immer viel Kontakt miteinander haben?1449 Stimmen
1144
Ja, nach so einer langen Beziehung überrascht mich das nicht.
305
Nein, ich hätte nicht gedacht, dass sie noch so oft miteinander sprechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de