Bedeutet das, dass Yeliz Koc (27) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) sich wieder versöhnt haben? Die ehemalige Bachelor-Kandidatin brachte die Gerüchteküche vor Kurzem ordentlich zum Brodeln. Kryptische Posts und das plötzliche Verschwinden fast aller Pärchenbilder deuteten darauf hin, dass die werdende Mama sich von ihrem Freund getrennt hat. Zuletzt gab es allerdings einige Hinweise, dass die beiden wieder zueinandergefunden haben. Nun zog Yeliz im Netz einen süßen Vergleich zwischen Jimi und ihrer ungeborenen Tochter – ist das das endgültige Versöhnungsindiz?

In ihrer Instagram-Story teilte die 27-Jährige ein 3D-Ultraschallbild ihres Babys. "Mein Babygirl", schrieb sie zu der Aufnahme. In ihrer nächsten Story postete sie dann ein knuffiges Kinderfoto von Jimi. "Ich finde, sie sieht aus wie Jimi, als er klein war", lautete ihr Fazit zu dem Bildervergleich. Nach Streit im Hause Koc-Ochsenknecht klingt das ja nicht gerade. Sollte bei den beiden immer noch der Haussegen schief hängen, wäre Yeliz dieser Vater-Tochter-Vergleich sicherlich nicht in den Sinn gekommen.

Nicht nur Yeliz lieferte noch bis vor einigen Tagen Hinweise auf eine mögliche Trennung. Auch ihre BFF Elena Miras (29) schien das Liebes-Aus im Netz zu bestätigen. Unter einen Post, in dem es hieß, die Schwangerschaft sei der Trennungsgrund gewesen, schrieb sie: "Sooo eine Lüge. Die Wahrheit sieht ganz anders aus... leider. Yeliz, du machst das alles toll." Was tatsächlich zu der möglichen Kurzzeittrennung geführt haben soll, verriet sie aber nicht.

3D-Ultraschallbild von Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknechts Baby
Instagram / _yelizkoc_
3D-Ultraschallbild von Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknechts Baby
Jimi Blue Ochsenknecht
Instagram / _yelizkoc_
Jimi Blue Ochsenknecht
Yeliz Koc und Elena Miras
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc und Elena Miras
Findet ihr auch, dass das Baby auf dem Ultraschallbild aussieht wie Jimi als Kind?1164 Stimmen
722
Ja, ich erkenne da auch eine gewisse Ähnlichkeit.
442
Nein, das sehe ich überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de