Sprechen sich Andrej Mangold (34) und Chris Broy jetzt im TV aus? Nach ihrem Megazoff bei Das Sommerhaus der Stars trafen die beiden nun bei Kampf der Realitystars wieder aufeinander. Eigentlich waren sie sich direkt einig, dass sie sich, so gut es eben geht, aus dem Weg gehen. Doch da haben sie die Rechnung ohne die Produktion gemacht. Im Rahmen einer Entertainment-Challenge werden Andrej und Chris für 30 Minuten in die Star-Box "eingesperrt" – keine angenehme Situation.

Zunächst schweigen sie sich an, bis der ehemalige Bachelor ein Gespräch beginnt. Chris verklickert ihm daraufhin, dass sie bestimmt keine Freunde mehr werden. Sein Gegenüber versichert ihm, dass das für ihn auch kein Problem sei. Und da kommt Chris wieder auf das Sommerhaus-Drama zu sprechen: "Im Endeffekt war es so, dass du, als du gesehen hast, dass wir damals gekommen sind, versucht hast, uns die ganze Zeit rauszukicken." Andrej betont, dass er die Sache anders sieht. Das Ende vom Lied: Die zwei werden wohl weiterhin einen großen Bogen umeinander machen.

Dabei scheinen sich die anderen Promis sehr zu wünschen, dass die Männer ihre Meinungsverschiedenheiten endlich aus der Welt schaffen. Jenefer Riili betont im Einzelinterview: "Ich will auch unbedingt, dass das zwischen Andrej und Chris geklärt wird. Das ist mir so wichtig." Auch Loona (46) hat vor der Challenge die Hoffnung, dass die Streithähne die Chance nutzen, um sich auszusprechen.

Chris Broy im Mai 2021 in Köln
Instagram / chris_broy
Chris Broy im Mai 2021 in Köln
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
ActionPress
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
Jenefer Riili, ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin
Instagram / jenefer_riili
Jenefer Riili, ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin
Seid ihr überrascht, dass die zwei ihre Probleme nicht klären konnten?541 Stimmen
503
Nee, das war doch klar.
38
Ja, es war doch eigentlich die perfekte Gelegenheit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de