Sebastian Pannek (35) scheint auf dem Weg der Besserung zu sein! Der ehemalige Bachelor hatte sich im vergangenen Juli beim Heimwerken mit einer Elektrosäge am Bein verletzt. Daraufhin musste der Mann von Angelina Pannek (29) im Krankenhaus operiert werden. Mittlerweile hat er sich offenbar davon erholt: Kürzlich trainierte das Model wieder fleißig seinen Oberkörper. Jetzt ist Sebastian bereit für den nächsten Schritt: Er geht erstmals seit dem Unfall wieder Joggen!

In seiner Instagram-Story berichtete der 35-Jährige davon, dass der Eingriff mittlerweile rund drei Wochen her sei – und er nun wieder ins Lauftraining einsteigen wolle. "Jetzt werde ich gleich das erste Mal joggen gehen – nicht viele Kilometer, nicht zu schnell. Mal gucken, wie das Bein dann mitmacht", erzählte Sebastian ganz aufgeregt. Er sei aber voller Zuversicht: "Das sollte eigentlich ganz gut klappen."

Nach der Sporteinheit gab der Vater eines Sohnes seinen Fans noch ein kleines Update: Tatsächlich habe er das Training gut meistern können. "Es ist natürlich noch nicht zu 100 Prozent optimal, aber wichtig war: Ich habe Vertrauen ins Bein – und ich habe keine Schmerzen, das ist ein richtig gutes Zeichen", jubelte der Reality-TV-Star.

Angelina Pannek und Sebastian Pannek an ihrer Hochzeit
Instagram / sebastian.pannek
Angelina Pannek und Sebastian Pannek an ihrer Hochzeit
Sebastian Pannek, Influencer
Instagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek, Influencer
Sebastian Pannek mit seinen Hunden Louis und Lotti
Instagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek mit seinen Hunden Louis und Lotti
Überrascht es euch, dass Sebastian schon wieder joggen geht?33 Stimmen
23
Ja, total! Ich dachte, er müsste sich länger schonen.
10
Nein, überhaupt nicht! Das tut ihm sicher gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de