Jennifer Aniston (52) gelangte mit ihrer Rolle in Friends der große Durchbruch in Hollywood. 17 Jahre nach dem Ende der Serie ist die Schauspielerin so erfolgreich wie eh und je. Mit Reality-TV hatte die Sitcom-Ikone bisher nichts zu tun. Sie erwähnte jedoch in vergangenen Interviews, dass sie ein großer Fan von The Bachelor ist. Jetzt offenbarte sie, welche Rolle sie gerne einmal in der Show übernehmen würde.

Aktuell hat die Sendung keinen festen Moderator, weswegen sie im Interview mit InStyle kurzerhand gefragt wurde, ob sie nicht die Rolle der Moderatorin übernehmen wollen würde. Sie scherzte: "Okay, das werde ich tun. Sogar gerne. Ich werde höchstpersönlich die Rosen aus dem Garten pflücken." Jennifer würde damit in große Fußstapfen treten. Immerhin begleitete Chris Harrison (50) die Zuschauer des US-Bachelors ganze 20 Jahre lang durch die Show.

Vermutlich hat die "Friends"-Darstellerin eher keine Zeit für den zusätzlichen Job. Neben diversen Filmprojekten und ihrer Rolle in der Emmy-ausgezeichneten Serie "The Morning Show" hat sie alle Hände voll zu tun. Der InStyle verriet sie, dass es für sie nicht infrage kommt, ihre Schauspielkarriere in naher Zukunft an den Nagel zu hängen. Sie erklärte: "Ich kann mir vorstellen, dass das für vielleicht drei Monate schön wäre."

Jennifer Aniston, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Jennifer Aniston in Los Angeles
Getty Images
Jennifer Aniston in Los Angeles
Wie fändet ihr Jennifer als neue Moderatorin?62 Stimmen
52
Megacool!
10
Das lenkt nur von der eigentlichen Sendung ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de