Jetzt spricht Josephine Welsch (29) über ihre ehrlichen Emotionen! Am Wochenende hatte die Laiendarstellerin ihre Community mit den traurigen Nachrichten geschockt, dass sich die Berlinerin und ihr Partner Robert Dallmann getrennt haben. Zusammen hat das Paar sogar drei Kinder, die zwischen 2018 und 2020 auf die Welt kamen. Jetzt sprach die Schauspielerin offen über ihre Gefühle und Gedanken zum Ende der Beziehung.

In ihrer Instagram-Story wendete sich die Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin an ihre Fans und erklärte, dass sie aktuell gar nicht genau wisse, wie sie nach der Trennung weitermachen soll. "Das Schlimmste ist, dass man dennoch weiter funktionieren muss", begann die Mutter zu erzählen. Sie fuhr fort, dass es ihr momentan schwerfalle, sich nun um all die Dinge zu kümmern, die anfallen und dass sie jetzt schlichtweg die "Arschbacken zusammenkneifen" müsse. Dennoch bedankte sie sich zudem bei ihren Followern für all die lieben Nachrichten und den erhaltenen Zuspruch.

"Und was ich weiß und wo ich mir unglaublich sicher bin, ist: Meine Kinder haben einen unglaublich tollen Vater und er wird immer der Vater sein. Das ist jetzt das Wichtigste", versicherte Josephine weiter. Sie hoffe, dass Robert und sie aus der Beziehung und aus ihren Erfahrungen etwas gelernt haben, sodass sie ihren Kindern das beste Leben ermöglichen können. "Wir werden uns das auch weiterhin gut aufeinander aufteilen und uns gegenseitig entlasten. Das hoffe ich jedenfalls!", erzählte sie und fügte abschließend an, dass sie keine Angst vor der Zukunft habe.

Josephine Welsch mit ihren Zwillingen
Instagram / josephine_welsch
Josephine Welsch mit ihren Zwillingen
Josephine Welsch und Robert Dallmann
Instagram / wolf.hard8
Josephine Welsch und Robert Dallmann
Josephine Welsch und ihre drei Kinder, Juni 2021
Instagram / wolf.hard8
Josephine Welsch und ihre drei Kinder, Juni 2021
Hättet ihr gedacht, dass Josephine so offen über die Trennung spricht?446 Stimmen
252
Ja, schließlich ist das etwas ganz Normales.
194
Nein, ich dachte, sie würde das eher privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de