Endlich gibt es weitere Details zum neuen Hunger Games-Film! Seit Mai 2020, dürfen sich die Fans der Panem-Bücherreihe über eine weitere Lektüre mit dem Namen "The Ballad Of Songbirds And Snakes" freuen. Außerdem wird das neue Buch genauso wie seine drei Vorgänger zum Film. Nun ist nicht nur bekannt, wann die Dreharbeiten starten – sondern auch, wann der Streifen kommen soll.

Joe Drake, Studiovorsitzende der Produktionsfirma Lionsgate, erklärte nun gegenüber Deadline: Die Dreharbeiten sollen voraussichtlich in der ersten Hälfte des kommenden Jahres 2022 starten. Demnach soll die Veröffentlichung der Buchverfilmung gegen Ende 2023 oder Anfang 2024 geplant sein. Drake erklärte außerdem, dass die Vorbereitungen "wirklich sehr gut voranschreiten".

In dem Prequel zu "Tribute von Panem" soll es vor allem um den Präsidenten Coriolanus Snow gehen, der ursprünglich von Donald Sutherland (86) gespielt wurde. Im Fokus steht vor allem der 18-jährige Coriolanus, Jahre bevor er zum tyrannischen Herrscher von Panem wurde. Seine Familie hat zwar schwere Zeiten vor sich, der junge Coriolanus sieht aber einen Ausweg, als er als Mentor für die zehnten Hungerspiele ausgewählt wird. Er soll die weibliche Kandidatin aus Distrikt 12 betreuen.

Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen in "The Hunger Games: Mockingjay"
Lionsgate
Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen in "The Hunger Games: Mockingjay"
Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth, und Donald Sutherland
Getty Images
Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth, und Donald Sutherland
Donald Sutherland bei der Premiere zu "The Hunger Games: Mockingjay- Part 2"
Getty Images
Donald Sutherland bei der Premiere zu "The Hunger Games: Mockingjay- Part 2"
Werdet ihr euch das Prequel anschauen?391 Stimmen
358
Klar! Ich bin großer Fan der Reihe.
33
Nee, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de