Mit diesem Pic sorgt Marina Hoermanseder für Verwirrung! Die Modedesignerin aus Österreich ist im November vergangenen Jahres erstmals Mutter geworden. Sie brachte eine kleine Tochter zur Welt, die den ausgefallenen Namen Lotti Zoé Miami trägt. Geht es bei ihr und ihrem Freund Paul bereits mit der Familienplanung weiter? Zumindest vermuten das einige Fans unter ihrem aktuellsten Beitrag im Netz: Denn Marina teilte ein Ultraschallbild!

Auf ihrem Instagram-Profil postete sie das besagte Foto. Eine Schwangerschaft bestätigte sie jedoch nicht. Außerdem ist in dem Ultraschallbild der Name ihre Modemarke zu lesen. Teasert Marina damit vielleicht nur eine Kollektion an – oder erwartet sie tatsächlich Nachwuchs? Auf dem Schnappschuss deutet sie aber eher ein neues Projekt an: "First Drop kommt bald", heißt es. Ihre Community scheint dennoch ziemlich unsicher zu sein.

"Schwanger oder neue Brand?", fragte etwa eine Userin unter dem Posting. Außerdem gratulierten der 35-Jährigen unzählige Follower in den Kommentaren. Doch wozu genau – das blieb bisher noch offen. "Herzlichen Glückwunsch, wenn es das ist, was ich denke", schrieb eine weitere Userin. Also egal, ob es eine Schwangerschaft ist oder sie lediglich ihr neues Projekt als ihr Baby ansieht – ihre Fans freuen sich total für sie. Und bestimmt wird Marina schon bald das Rätsel aufklären.

Marina Hoermanseder und ihr Partner Paul Harlem
Instagram / marinahoermanseder
Marina Hoermanseder und ihr Partner Paul Harlem
Marina Hoermanseder mit ihrer Tochter
Instagram / marinahoermanseder
Marina Hoermanseder mit ihrer Tochter
Marina Hoermanseder mit ihrer Familie
Instagram / marinahoermanseder
Marina Hoermanseder mit ihrer Familie
Meint ihr, Marina ist wirklich schwanger?136 Stimmen
32
Ja, auf jeden Fall!
104
Nein, sie teasert nur ein neues Projekt an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de